Cinzia Tomezzolis wundersames Comeback

Cinzia Tomezzoli war auf dem Weg zu einer ganz grossen Basketball-Karriere. Doch mit 21 Jahren wurde sie von einem Auto überrollt. Dabei verlor sie 3 Zehen. Die Karriere schien futsch. Doch Tomezzoli gab nicht auf.

Video «Basketball: Porträt Cinzia Tomezzoli» abspielen

Cinzia Tomezzoli im Porträt

4:39 min, vom 20.12.2015

Der Arzt sagte noch: «Beginnen Sie lieber, Schach zu spielen.» Das konnte Tomezzoli nicht akzeptieren. Schritt für Schritt nahm sie ihr Comeback in Angriff, Schritt für Schritt führte ihr Weg wieder nach oben - und mit ihr jener des BC Winterthur.

«Sie ist unser Captain, die Inspiration für uns alle und das Herzstück dieses Teams», sagt Trainer Daniel Rasljic über die heute 27-Jährige. Wie weit der Weg dieses Jahr geführt hat, sehen Sie im Video.