Zum Inhalt springen
Inhalt

Beachvolleyball Beide Schweizer Beach-Duos im Viertelfinal chancenlos

Heidrich/Vergé-Dépré und Hüberli/Betschart verlieren an den World Tour Finals ihre Viertelfinals und scheiden aus.

Legende: Video Die beiden Viertelfinals in der Zusammenfassung abspielen. Laufzeit 00:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.08.2017.

Nachdem Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré die Amerikanerinnen Lauren Fendrick/April Ross im Achtelfinal bezwungen hatten, war im Viertelfinal Endstation. Die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst aus Deutschland zeigten ihr ganzes Können. Ein überzeugender 21:12, 21:18-Sieg war die Folge.

Hüberli/Betschart ebenfalls raus

Tanja Hüberli und Nina Betschart setzten sich zunächst in der ersten K.-o.-Runde in Hamburg in zwei Sätzen durch. Sie bezwangen die Tschechinnen Kristyna Kolocova/Michala Kvapilova 21:14, 24:22.

Im Viertelfinal bekamen es Hüberli/Betschart mit Sarah Pavan und Melissa Humana-Paredes zu tun. Die Kanadierinnen waren für die Schweizerinnen allerdings eine Nummer zu gross, und es setzte eine deutliche 10:21,12:21-Niederlage ab.