Goricanec/Hüberli mit Auftakt nach Mass

Tanja Goricanec/Tanja Hüberli haben beim Grand-Slam-Turnier in Gstaad die offene Rechnung aus dem EM-Final beglichen: Das Schweizer Duo setzte sich gegen Meppelink/Van Iersel (Ho) in 2 Sätzen durch.

Tanja Hüberi und Tanja Goricanec

Bildlegende: Erfolgreiche Tanjas Tanja Hüberli und Tanja Goricanec starteten mit 2 Siegen ins Turnier von Gstaad. Keystone/Archiv

Goricanec/Hüberli gelang in Gstaad ein Auftakt nach Mass: Im 1. Spiel bezwangen sie in der Neuauflage des EM-Finals in Cagliari die Holländerinnen Madelein Meppelink/Marleen van Iersel souverän mit 21:16, 21:11. Nach der erfolgreichen Revanche gegen die Europameisterinnen setzten sich die beiden Schweizerinnen auch gegen Lauren Fendrick/Brooke Sweat (USA) in 2 Sätzen durch.

Bereits in der K.o.-Phase

Damit haben sich Goricanec/Hüberli bereits für die K.o.-Phase qualifiziert. Gegen Barbara Hansel/Stefanie Schwaiger (Ö) kämpfen sie um den Gruppensieg und damit den direkten Einzug in die Achtelfinals.

Auch Forrer/Vergé-Dépré weiter

Mit je einem Sieg und einer Niederlage starteten die beiden anderen Schweizer Frauenduos, Joana Heidrich/Nadine Zumkehr und Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré, in das Turnier.

Während Forrer/Vergé-Dépré die Qualifikation für die K.o.-Phase ebenfalls auf sicher haben, müssen Heidrich/Zumkehr noch zittern.

Resultate

Gruppe E
1. Runde: Tanja Goricanec/Tanja Hüberli (Sz/28) s. Madelein Meppelink/Marleen van Iersel (Ho/5) 21:16, 21:11. Barbara Hansel/Stefanie Schwaiger (Ö/21) s. Lauren Fendrick/Brooke Sweat (USA/12) 17:21, 21:19, 18:16. 2. Runde: Goricanec/Hüberli s. Fendrick/Sweat 21:17, 21:19. Meppelink/van Iersel s. Hansel/Schwaiger 29:31, 21:13, 22:20.
Rangliste: 1. Goricanec/Hüberli 4**. 2. Meppelink/van Iersel 2. 3. Hansel/Schwaiger 2. 4. Fendrick/Sweat 0.

Gruppe G
1. Runde: Heather Bansley/Sarah Pavan (Ka/23) s. Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré (Sz/10) 21:17, 15:21, 17:15. Laura Ludwig/Julia Sude (De/7) s. Jewgenia Jukolowa/Maria Prokopjewa (Russ/26/Q) 21:15, 21:16.
2. Runde: Forrer/Vergé-Dépré s. Jukolowa/Prokopjewa 23:25, 21:19, 15:13. Bansley/Pavan s. Ludwig/Sude 17:21, 21:19, 18:16.
Rangliste: 1. Bansley/Pavan 4*. 2. Ludwig/Sude 2**. 3. Forrer/Vergé-Dépré 2**. 4. Jukolowa/Prokopjewa 0.

Gruppe H
1. Runde: Joana Heidrich/Nadine Zumkehr (Sz/9) s. Monika Brzostek/Kinga Kolosinska (Pol/25/Q) 21:16, 22:20. Karla Borger/Britta Büthe (De/8) s. Chantal Laboureur/Anni Schumacher (De/24/Q) 21:18, 19:21, 19:17.
2. Runde: Laboureur/Schumacher s. Heidrich/Zumkehr 21:12, 21:18. Borger/Büthe s. Brzostek/Kolosinska 21:12, 21:16.
Rangliste: 1. Borger/Büthe 4**. 2. Laboureur/Schumacher 2. 3. Heidrich/Zumkehr 2. 4. Brzostek/Kolosinska 0.

* = in den Achtelfinals ** = in den Sechzehntelfinals