Fourcade triumphiert erneut

Martin Fourcade hat im 2. Saisonrennen den 2. Sieg gefeiert. Nach seinem Triumph über 20 km am Donnerstag doppelte der Franzose im schwedischen Östersund im Sprint über 10 km nach. Die Schweizer enttäuschten.

Video «Biathlon: Weltcup in Östersund» abspielen

Biathlon: Weltcup in Östersund

0:19 min, aus sportaktuell vom 30.11.2013

Gesamtweltcupsieger Fourcade setzte sich 6,5 Sekunden vor dem Schweden Fredrik Lindström durch. Der Amerikaner Tim Burke als Dritter verlor bereits über eine halbe Minute.

Schweizer geschlagen

Die Schweizer Läufer verpassten die Punkteränge deutlich. Als Bester belegte Ivan Joller Platz 53. Noch weiter hinten klassierten sich Benjamin Weger (72.), Claudio Böckli (73.) und Gaspar Cuenot (82.). Damit ist am Sonntag in der Verfolgung über 12,5 km nur Joller am Start.

Resultate