Zum Inhalt springen

5. WM-Sieg in Folge Schweizer Curler nicht zu stoppen

Den 3 Niederlagen zu WM-Beginn haben die Schweizer Männer in Las Vegas inzwischen schon 5 Siege folgen lassen.

Legende: Video Schweizer Curler in Vegas im Hoch abspielen. Laufzeit 0:40 Minuten.
Vom 05.04.2018.

Die Schweizer Curler bleiben bei der WM in Las Vegas im Hoch. In der Stadt der Zocker offenbarte die Equipe des CC Adelboden am Mittwoch in den entscheidenden Momenten Nerven aus Stahl.

Sowohl ihr 7. Spiel gegen Russland als auch die 8. Partie gegen Norwegen gewannen die Schweizer im Zusatzend. Die beiden Duelle glichen sich in der Endphase:

  • Gegen die Russen konnten die Schweizer im 10. End zum 6:6 ausgleichen. Dank einem gestohlenen Stein im Zusatzend siegten sie mit 7:6.
  • Gegen die favorisierten Norweger lagen die Schweizer vor dem 10. End gar mit 4:6 im Hintertreffen. Mit einem Zweierhaus erzwangen sie ein Zusatzend, in welchem sie zwei Steine stehlen und 8:6 gewinnen konnten.

Mit nun 5 Siegen aus 8 Partien rangiert die Mannschaft um Skip Marc Pfister aktuell auf dem 5. Platz. Um im Minimum die Viertelfinals zu erreichen, müssen sich die Schweizer in der Round Robin in den besten Sechs klassieren.

Die nächsten Gegner sind die Teams aus den Niederlanden und Japan, die beide erst zwei Partien gewinnen konnten.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.