Curlerinnen mit Sieg zum WM-Auftakt

Die Schweizer Curlerinnen sind an der WM im kanadischen Swift Current mit einem Sieg gestartet. Die Weltmeisterinnen von 2014 um Skip Binia Feltscher bezwangen die USA mit 5:4.

Video «Curlerinnen schlagen die USA (sntv)» abspielen

Curlerinnen schlagen die USA (sntv)

0:54 min, vom 20.3.2016

Das Schweizer Team lieferte sich mit den von Erika Brown angeführten USA einen harten Kampf. Die Entscheidung fiel schliesslich im 10. End. Feltscher nutzte das Recht des letzten Steins und sicherte den Curlerinnen vom CC Flims den entscheidenden Punkt.

Nächster Gegner der Schweizerinnen ist Gastgeber Kanada. Die Partie findet am Sonntagnachmittag Schweizer Zeit statt.

Resultate