Zum Inhalt springen

Curling Schweizer Curling-Teams siegen weiter

Beide Schweizer Equipen bezwingen an der Heim-EM die deutschen Teams. Am Abend bleibt das Frauenteam auch gegen Ungarn makellos.

Legende: Video Schweizer Curling-Teams an der Heim-EM im Hoch abspielen. Laufzeit 2:35 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.11.2017.

Die Schweizer Curling-Teams fahren nach dem gelungenen Auftakt mit dem Siegen fort und feiern Erfolge gegen die deutschen Equipen.

Bei den Frauen holten Skip Silvana Tirinzoni, Marlene Albrecht, Esther Neuenschwander und Manuela Siegrist einen Rückstand auf und feierten den zweiten Sieg.

  • 2. End: Deutschland schreibt ein Zweierhaus und geht mit 2:0 in Führung.
  • 3. End: Silvana Tirinzoni hat mit dem letzten Stein ein scheinbar sicheres Zweierhaus vor Augen. Doch der Versuch gerät zu lang, am Ende resultiert nur ein Punkt zum 1:2.
  • 5. End: Das Blatt wendet sich klar zugunsten der Schweizerinnen. Das Quartett schreibt gleich 3 Steine und geht mit 5:2 in Führung.
  • 7. End: Manuela Siegrist gelingt die Aktion des Tages: Ein Triple-Take-out versetzt die Zuschauer in St. Gallen in Staunen.
Legende: Video Siegrists Triple-Takeout gegen Deutschland abspielen. Laufzeit 0:49 Minuten.
Aus sportlive vom 19.11.2017.
  • 10. End: Die Deutschen können im Verlauf der Partie zwar noch aufholen. Tirinzoni behält im entscheidenden Moment aber die Nerven sichert ihrem Team den 8:5-Sieg.

Legende: Video Tirinzoni behält beim letzten Stein die Nerven abspielen. Laufzeit 0:35 Minuten.
Aus sportlive vom 19.11.2017.

Am Sonntagabend schlugen die Aargauerinnen in ihrer 3. Partie Ungarn mit 8:6. Nachdem die Aufsteigerinnen zu Beginn des Spiels mit 2 Steinen in Führung gegangen waren, wendeten die Schweizerinnen das Blatt noch in der 1. Spielhälfte und gaben die Führung bis zum Ende nicht mehr ab.

Gleiches Bild bei De Cruz und Co.

Auch die Männer lagen gegen die deutschen Herausforderer zunächst mit 0:2 in Rückstand. Im 4. End drehte die Partie: Der deutsche Skip Alexander Baumann verpatzte den letzten Stein und schenkte den Schweizern so ein Dreierhaus zur 5:2-Führung. Diese verwalteten Skip De Cruz, Valentin Tanner, Claudio Pätz und Benoît Schwarz gekonnt und feierten einen 9:4-Sieg.

Die nächste Partie bestreiten die Genfer am Montagmorgen ab 8:00 Uhr gegen Italien.

Legende: Video Deutschland schenkt der Schweiz ein Dreierhaus abspielen. Laufzeit 0:40 Minuten.
Aus sportlive vom 19.11.2017.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 19.11.2017, 8:55 Uhr