Schweizer Degen-Team peilt 4. EM-Gold in Serie an

2012, 2013 und 2014 gewannen die Schweizer Degenfechter an der EM den Mannschafts-Wettbewerb. Am Mittwoch winkt in Montreux die 4. Goldmedaille. Wir haben via Twitter bei Max Heinzer und Benjamin Steffen angeklopft.

Max Heinzer hat in Montreux bereits im Einzel EM-Silber errungen. Auf dem Weg zu Platz 2 war er allerdings unglücklich gestürzt. Vor dem Team-Event sind jedoch sowohl der Schwyzer Routinier wie auch Nati-Coach Gianni Muzio voller Zuversicht.

Neben Heinzer hatten auch Fabian Kauter und Benjamin Steffen bei allen drei EM-Siegen seit 2012 jeweils die Hand am Degen. Letzterer bestätigte uns, dass sowohl die heimische Kulisse wie auch die Routine das Team zusätzlich stärken.

Die Schweizer haben am Mittwoch in der 1. Runde ein Freilos. Ab den Achtelfinals um 11:00 werden sie an der Heim-EM dann aktiv um den 4. Titel in Folge fechten. Um 17:45 steigen wir auf SRF zwei mit der Runde der letzten 4 ein und übertragen ab diesem Zeitpunkt die Medaillenentscheidung live.