Oktober 2013: WM-Qualifikation und Vettel-Dominanz

Die Schweizer Fussball-Nati qualifiziert sich für die WM in Brasilien und Ottmar Hitzfeld kündigt seinen Rücktritt an. Giulia Steingruber überzeugt an der Kunstturn-WM in Antwerpen und Sebastian Vettel holt seinen 4. Titel in Serie. Das war der Oktober.

    • 4. Oktober: Steingrubers Höhenflüge in Antwerpen

      An der Kunstturn-WM in Antwerpen steht Giulia Steingruber gleich in 3 Finals und schreibt mit ihrem 7. Platz im Mehrkampf-Final Geschichte.

      Steingruber mit historischem Erfolg

      3:22 min vom 5.10.2013

    • 6. Oktober: Simone Niggli beendet ihre überragende Karriere

      Pünktlich zum Karriere-Ende gewinnt Simone Niggli ihren insgesamt 70. OL-Sieg und sichert sich zum 9. Mal den Gesamt-Weltcup.

      Triumphales Karrierenende für Niggli

      1:05 min vom 6.10.2013

    • 8. Oktober: Ein Check, acht Spielsperren

      Josh Holden wird seinem Bösewicht-Image einmal mehr gerecht und checkt Luganos Julien Vauclair unfair und unnötig gegen den Kopf. Der Wiederholungstäter wird für acht Spiele gesperrt.

      Holden für 8 Spiele gesperrt

      0:42 min, aus Tagesschau am Mittag vom 8.10.2013

    • 11. Oktober: Brasilien: Wir kommen!

      Der 2:1-Auswärtssieg in Albanien sichert der Schweiz das Ticket für die WM in Brasilien.

      Die Schweiz ist für die WM qualifiziert!

      7:08 min vom 11.10.2013

    • 17. Oktober: Die Suche nach dem neuen Nati-Trainer beginnt

      Nach der erfolgreichen WM-Quali überrascht Ottmar Hitzfeld die Schweizer Fussball-Welt und gibt seinen Rücktritt nach der Weltmeisterschaft bekannt.

      Hitzfeld tritt nach WM zurück

      0:26 min vom 17.10.2013

    • 26. Oktober: Lara Gut siegt zum Saisonauftakt

      Die 22-jährige Tessinerin feiert einen überragenden Sieg beim Riesenslalom von Sölden und läutet einen aus Schweizer Sicht erfreulichen Ski-Herbst ein.

      Gut feiert überlegenen Sölden-Sieg

      1:57 min vom 26.10.2013

    • Video «Vettel feiert seinen Weltmeister-Titel» abspielen

      27. Oktober: Rekordmann in Fahrt

      Der neue und alte Weltmeister heisst Sebastian Vettel. Der Deutsche dominierte die Formel 1 Saison beinahe nach Belieben und holte sich in Neu Delhi vorzeitig den 4. Titel in Serie.

      Vettel holt 4. WM-Titel in Serie

      1:22 min vom 27.10.2013

    • 31. Oktober: Race to London

      Über die französische in die englische Hauptstadt: Die ATP-Finals sind das Ziel von Roger Federer und Stanislas Wawrinka. Und tatsächlich: Ende Oktober schaffen in Paris-Bercy beide die Qualifikation, womit erstmals zwei Schweizer am Saisonfinale teilnehmen.

      Auch Wawrinka löst das Ticket für London

      1:22 min vom 28.10.2013