Zum Inhalt springen

Urteil gegen US-Teamarzt Nassar zu 175 Jahren Haft verurteilt

Der ehemalige Arzt der US-Turnerinnen Larry Nassar ist wegen massenhaftem sexuellen Missbrauch zu 175 Jahren Haft verurteilt worden.

Legende: Video Nassar zu 175 Jahren verurteilt abspielen. Laufzeit 0:33 Minuten.
Aus Tagesschau vom 24.01.2018.

Richterin Rosemary Aquilina wählte bei der Verkündung des Strafmasses drastische Worte. «Sie verdienen es nicht, jemals wieder das Gefängnis zu verlassen. Ich würde nicht einmal meine Hunde zu ihnen schicken», sagte sie beim Verlesen des Urteils in Lansing im US-Bundesstaat Michigan.

Beim Prozess hatten insgesamt 156 Zeuginnen in teils emotionalen Statements gegen Nassar ausgesagt. Der 54-Jährige hatte junge Turnerinnen jahrzehntelang unter dem Deckmantel der ärztlichen Behandlung missbraucht.

Bereits zuvor zu 60 Jahren verurteilt

Vor dem Urteilsspruch hatte sich Nassar bei seinen Opfern, darunter die Olympiasiegerinnen Aly Raisman und Simone Biles, entschuldigt. Nahezu drei Jahrzehnte war der Mediziner für den US-Verband tätig gewesen.

Im Dezember war er bereits wegen des Besitzes von kinderpornografischem Material zu 60 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.