12 Schweizer für Tour de Ski selektioniert

Swiss-Ski hat das Aufgebot für die neunte Ausgabe der Tour de Ski bekanntgegeben. Für das erste Saison-Highlight selektionierte der Verband 9 Männer und 3 Frauen.

Strebt seinen 4. Sieg an der Tour an: Dario Cologna.

Bildlegende: Teamleader Strebt seinen 4. Sieg an der Tour an: Dario Cologna. Keystone

Das 9-köpfige Aufgebot der Männer wird beim Auftakt am 3. Januar in Oberstdorf (De) vom dreifachen Tour-de-Ski-Sieger Dario Cologna angeführt. Mit dabei beim Etappenrennen sind auch Toni Livers und Jonas Baumann, welche die Tour de Ski in der letzten Saison als einzige Schweizer beendeten. Cologna hatte im Vorjahr aufgrund einer Verletzung am Sprunggelenk auf den Start verzichtet.

Bei den Frauen werden Seraina Boner, Laurien van der Graaff und Nathalie von Siebenthal das erste Saison-Highlight bestreiten. Die Tour de Ski gastiert in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2013 auch im Münstertal, der Heimat von Dario und Gianluca Cologna.

Schweizer Aufgebot für die Tour de Ski:

Männer: Jonas Baumann, Dario Cologna, Gianluca Cologna, Roman Furger, Erwan Käser, Jöri Kindschi, Toni Livers, Curdin Perl, Ueli Schnider.

Frauen: Seraina Boner, Laurien van der Graaff, Nathalie von Siebenthal.

Video «» abspielen

Cologna gewinnt Tour de Ski zum 3. Mal

0:00 min, vom 23.8.2017