Drei Tour-de-Ski-Etappen in Lenzerheide

Der Weltcup-Tross der Langläufer trägt im kommenden Winter anlässlich der Tour de Ski gleich während drei Tagen Rennen auf der Lenzerheide aus.

Dario Cologna.

Bildlegende: Kann sich auf Etappen in Lenzerheide freuen Dario Cologna. EQ Images

Der Start zur zehnten Ausgabe der Tour de Ski erfolgt am Neujahrstag 2016 mit einem Skating-Sprint in der Biathlon-Arena in Lantsch/Lenz.

Tags darauf finden auf der Lenzerheide Massenstart-Rennen in der klassischen Technik über 30 km (Männer) und 15 km (Frauen) statt. Am 3. Januar stehen im Bündnerland schliesslich Verfolgungsrennen über 10 respektive 5 km Skating auf dem Programm.

Die weiteren der insgesamt acht Etappen der Tour de Ski werden in Oberstdorf (De/5. und 6. Januar), Toblach (It/8. Januar) sowie im Val di Fiemme (It/9. und 10. Januar) ausgetragen. Dies geht aus dem am Montag veröffentlichten FIS-Kalender für die nächste Saison hervor.

Video «Langlauf: 9. Tour de Ski, Männer, Schlussetappe auf die Alpe Cermis» abspielen

Sundby gewinnt Tour de Ski 2015

3:38 min, aus sportpanorama vom 11.1.2015