Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung 6. Etappe Tour de Ski
Aus Sport-Clip vom 04.01.2022.
abspielen. Laufzeit 54 Sekunden.
Inhalt

Letzte Etappe in Val di Fiemme Russische Premiere: Neprjajewa siegt an Tour de Ski

  • Natalia Neprjajewa gewinnt die Tour de Ski 2021/22.
  • Die Russin läuft auf der letzten Etappe in Val di Fiemme auf Platz 4.
  • Der Tagessieg auf der Alpe Cermis geht an die Norwegerin Heidi Weng.
  • Als beste Schweizerin läuft Nadine Fähndrich auf Platz 26. Im Gesamtklassement belegt sie Rang 18.

Zum ersten Mal überhaupt kommt die Siegerin der Tour de Ski aus Russland: Natalia Neprjajewa gewinnt die 16. Ausgabe des prestigeträchtigen Events. Auf der letzten Etappe über 10 km freie Technik auf die berüchtigte Alpe Cermis verteidigte die 26-Jährige ihren Vorsprung auf die Konkurrenz als Tages-Vierte mühelos.

Die Tour-Zweite Ebba Andersson griff im Massenstart-Rennen in Val di Fiemme früh an, um die mit einem Polster von 1:12 Minuten gestartete Russin allenfalls in Bedrängnis zu bringen. Aber das Kraftpaket aus Osteuropa verlor gegen das Leichtgewicht aus Schweden nur 25 Sekunden. Den Etappensieg holte sich Heidi Weng. Die Norwegerin stiess als Dritte aufs Tour-Podest vor.

Natalia Neprjajewa (m.) vor Ebba Andersson (l.) und Heidi Weng.
Legende: Das Tour-Podest Natalia Neprjajewa (m.) vor Ebba Andersson (l.) und Heidi Weng. imago images

Fähndrich in den Top 20

Aus Schweizer Sicht endete die Tour unter den Erwartungen. Nadine Fähndrich hatte zum Auftakt in Lenzerheide mit der Prolog-Bestzeit im Sprint die Hoffnungen auf einen Schweizer Tagessieg geweckt. Ein Sturz im Viertelfinal liess den Traum vom 2. Weltcupsieg platzen.

Die angepeilten Top 15 wären aber auch ohne das Malheur verfehlt worden. Auf der letzten Etappe lief die Luzernerin auf Platz 26 und beendete die Tour auf dem 18. Rang. Mit Lydia Hiernickel beendete eine 2. Schweizerin die Tour und lief zum Abschluss auf Rang 37.

SRF zwei, sportlive, 04.01.22, 11:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Pascal Zumstein  (ToStone)
    Liebes SRF
    Mit eurer neuen Grafik könnt ihr nicht mal ein „Ä“ oder „Ö“ darstellen!!
    Nadine Fähndrich heisst nicht Nadine Fahndrich!!