Zum Inhalt springen
Inhalt

Langlauf Von Siebenthal und Davos: Die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte?

Wenn die Langläuferinnen am Sonntag in Davos die 10 km in freier Technik in Angriff nehmen, sind die Blicke auf Nathalie von Siebenthal gerichtet. Aus mehreren guten Gründen.

Legende: Video Von Siebenthal: «Freue mich auf Familie und Fanclub» abspielen. Laufzeit 01:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.12.2017.

Vor Jahresfrist fixierte Nathalie von Siebenthal in Davos mit Rang 6 ihr bestes Weltcup-Resultat. Auch in diesem Jahr muss wieder mit der Bernerin gerechnet werden. Dank Platz 6 in Kuusamo hat sie ihr Olympia-Ticket bereits auf sicher.

Der Heim-Weltcup scheint zur richtigen Zeit zu kommen. Ohne Qualifikationsdruck, dafür mit Familie und Fanclub neben der Loipe soll es für die 24-Jährige wieder ein Topresultat geben.

Wie von Siebenthal vor einem Jahr im Landwassertal vor Freude strahlte und welches Resultat in der diesjährigen Austragung erneut ein Lächeln auf ihre Lippen zaubern würde, erfahren Sie im Beitrag oben.

Sendehinweis

Die Rennen in Davos können Sie am Sonntag live auf SRF und in der Sport App mitverfolgen. Den Anfang machen die Frauen um 11:45 Uhr (SRF zwei), die Männer folgen ab 13:35 Uhr (SRF info).