Esther Süss ist Marathon-Europameisterin

Die Schweizerin Esther Süss hat an der Mountainbike-Marathon-EM in Singen (De) die Goldmedaille gewonnen. Bei den Männern fuhr Christoph Sauser auf den 2. Platz.

Esther Süss, die 2010 schon Marathon-Weltmeisterin war, setzte sich im 75-km-Rennen mit rund einer Minute Vorsprung vor der Britin Sally Bigham durch. Die Deutsche Sabine Spitz wurde mit rund 8 Minuten Rückstand auf Süss Dritte.

Sauser von Lakata geschlagen

Bei den Männern kam Christoph Sauser mit einem Rückstand von 18 Sekunden auf den Österreicher Alban Lakata ins Ziel. Dabei bekundete der Schweizer grosses Pech: In Führung liegend hatte er kurz vor dem Ziel mit Kettenproblemen zu kämpfen und musste Lakata noch vorbeiziehen lassen. Dritter wurde der Tscheche Kristian Hynek.