Pelucchi beschert IAM 1. Saisonsieg

Das Schweizer Team IAM hat bei der Mallorca-Rundfahrt den ersten Saisonsieg gefeiert. Die erste Etappe über 175 km gewinnt der Italiener Matteo Pelucchi im Sprint vor seinem Landsmann Elia Viviani.

Matteo Pelucchi

Bildlegende: Am Ende am schnellsten Matteo Pelucchi sorgt für die erste Erfolgsmeldung in diesem Jahr bei IAM. Keystone

Lukas Jaun klassierte sich als bester Schweizer im 11. Rang. Für den Seeländer war es der erste Auftritt an einem Profirennen. Fabian Cancellara belegte mit 39 Sekunden Rückstand Rang 80.

Die «Mallorca Challenge» ist eine Serie von Eintages-Rennen und gehört zur UCI Europe Tour, der zweithöchsten Stufe unterhalb der World-Tour-Rennen.