Zum Inhalt springen

Reiten Pferdehandel – die Basis für erfolgreichen Springsport

Schweizer Springreiter sind stark - auch dank erfolgreichem Pferdehandel. Weltcupfinal- und Olympiasieger Steve Guerdat entdeckt seine Pferde auch mit Hilfe des bekannten Pferdehändlers und ehemaligen Spitzenreiters Thomas Fuchs.

Legende: Video «Qualität vor Aussehen» - Thomas Fuchs beim Pferde-Kauf abspielen. Laufzeit 13:00 Minuten.
Aus sportlounge vom 20.04.2015.

Pferde entdecken, kaufen, weiterentwickeln und verkaufen. Pferdhändler Thomas Fuchs ist oft tagelang unterwegs, fährt von einem Verkäufer zum nächsten - immer in der Hoffnung, ein Pferd mit Potenzial zum Superstar zu finden. Daneben trainiert und betreut er auch Sohn Martin und Olympiasieger Steve Guerdat. Die «sportlounge» hat Fuchs bei seiner Arbeit begleitet.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Pia Müller, 9443 Widnau
    ...cooler Typ/Pferdehändler ! Meiner Meinung wird ein Pferde (gem.Klasse Th.Fuchs) nur gut, wenn die seriöse Ausbildung gemacht wird und der Reiter entsprechend auf das Pferd eingehen kann. Ansonsten sind halt diese Pferde kaputt und mit 8 J. auf der Schlachtbank, da kaputt und ausgelaugt !!! Das ist der heutige Springsport.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen