Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Zwei Langlauf-Weltcups in der Schweiz

Wird sich in Davos verabschieden
Legende: Wird sich in Davos verabschieden Dario Cologna. Freshfocus

Langlauf: Davos und die Lenzerheide als Gastgeber

Wie zur Tradition geworden, gastiert der Langlauf-Weltcup zweimal in der Schweiz. Das erste Mal am 11. und 12. Dezember in Davos, mit einem Skating-Sprint am Samstag und 15 respektive 10 km Skating am Sonntag. Nach dem Val Müstair vor einem Jahr ist es nun wieder die Lenzerheide, die den Auftakt der Tour de Ski beherbergt. Am 28. Dezember steht ein Skating-Sprint auf dem Programm, am 29. Dezember 15 respektive 10 km in der klassischen Technik. Es werden die letzten Weltcup-Auftritte von Dario Cologna, Jovian Hediger und Laurien van der Graaff in der Schweiz sein.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen