Wintersport-News: Erster Saisonsieg für Northug

Der Norweger Petter Northug hat beim Klassisch-Sprint in Drammen erstmals in dieser Saison gewonnen. Bei den Frauen setzt sich Maiken Falla (No) durch.

Video «Northug mit 1. Saisonsieg» abspielen

Sprintsiege für Northug und Falla

0:20 min, vom 3.2.2016

Petter Northug heisst der Sieger des rein norwegischen Podests beim Klassisch-Sprint in Drammen. Der Norweger verwies beim Heim-Bewerb in Drammen seine Landsmänner Ola Vigen Hattestad und Eirik Brandsdal auf die Ränge. Der beste Schweizer, Jovian Hediger, schaffte es bis in den Viertelfinal. Die übrigen Swiss-Ski-Starter scheiterten in der Qualifikation. Dario Cologna war nicht am Start.

Bei den Frauen gewann Olympiasiegerin Maiken Caspersen Falla. Die 25-jährige Norwegerin setzte sich mit 81 Hundertstel Vorsprung vor der Tour-de-Ski-Zweiten Ingvild Flugstad Östberg durch. Die Schweizerinnen Laurien van der Graaff (39.) und Tatjana Stiffler (41.) überstanden die Qualifikation nicht.