Zum Inhalt springen
Inhalt

Italiener folgt auf Zander Resta wird Technischer Direktor bei Sauber

Alfa Romeo Sauber besetzt die Stelle des Technischen Direktors mit dem bisherigen Ferrari-Chefdesigner.

Box Sauber.
Legende: Neuer Mann bei Sauber Simone Resta wird Technischer Direktor. Freshfocus

Alfa Romeo Sauber holt sich personelle Verstärkung vom grossen Partner. Ferraris bisheriger Chefdesigner Simone Resta wechselt zum Hinwiler Rennstall und nimmt ab dem 1. Juli die Rolle des Technischen Direktors ein. Das teilte Sauber am Montag mit. Resta folgt damit auf den Anfang Mai entlassenen Jörg Zander.

«Resta ist die beste Lösung für uns», sagte Sauber-Teamchef Frederic Vasseur. «Seine Verpflichtung ist ein wichtiger Schritt in einem langfristigen Projekt, in dem wir ambitionierte Ziele erreichen wollen», so der Franzose.

Resta seit 2001 bei Ferrari

Resta hatte seit 2001 ununterbrochen für Ferrari gearbeitet, in Maranello war er zuletzt unter Technikchef Mattia Binotto aktiv. Sauber bezieht als langjähriger Ferrari-Kunde seinen Antrieb von den Italienern, auch darüber hinaus arbeiten die Teams zusammen.

Legende: Video Keine Punkte für Saubers Leclerc beim Heim-GP abspielen. Laufzeit 03:08 Minuten.
Aus sportpanorama vom 27.05.2018.