Zum Inhalt springen

Header

Video
Aegerter fährt in Misano auf das Podest
Aus sportpanorama vom 13.09.2020.
abspielen
Inhalt

Weltcup-Führung ausgebaut Dank Schlussfurioso: Aegerter auch im 3. Rennen auf dem Podest

Dominique Aegerter fährt im 3. Rennen des Moto-E-Weltcups in Misano auf Platz 3.

Nach seinem 3. Platz beim Saisonauftakt am 19. Juli und dem Sieg eine Woche danach (beide Rennen in Jerez) fuhr Dominique Aegerter nach längerer Pause auch im 3. Saisonrennen in der Moto-E-Klasse aufs Podest. Dank seinem 3. Platz beim GP San Marino in Misano baute der Rohrbacher seine Führung in der Weltcup-Wertung aus.

Aegerter sicherte sich den Podestplatz erst in der letzten von 7 Rennrunden, als er Jordi Torres und den von der Pole gestarteten Mattia Casadei noch überholte. Davor fuhr er lange auf Position 5, von der er auch gestartet war.

Video
Aegerters Aufholjagd in der letzten Runde
Aus Sport-Clip vom 13.09.2020.
abspielen

Aegerter baut Weltcup-Führung aus

Gewonnen hat das Rennen der Italiener Matto Ferrari, der in der Weltcup-Wertung neu an 2. Stelle rangiert. Aegerters Vorsprung im Weltcup ist derweil um einen Punkt angewachsen. Er liegt nun mit 57 Punkten 12 Zähler vor Ferrari. Der Spanier Jordi Torres, vor dem Rennen in Misano Aegerters erster Verfolger, liegt im Weltcup neu an 3. Stelle.

Beim GP San Marino wurde dank besserer Akkus erstmals über 7 Runden gefahren, davor waren 6 Rennrunden die Regel.

So geht es weiter

Damit sind 3 von 7 Rennen in der Moto-E-Klasse absolviert. Auch am nächsten Wochenende fahren die Elektro-Motorräder wieder in Misano. Dann stehen gleich 2 Rennen auf dem Programm.

Livestream auf srf.ch/sport, 13.09.2020, 09:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.