Zum Inhalt springen

OLYMPIA-TICKER So lief der 6. Tag in Pyeongchang

Sämtliche Entscheidungen und News aus Pyeongchang gibt es hier im Ticker.

  • Feuz kann die Norweger nicht stoppen und gewinnt Bronze in der Abfahrt
  • Benjamin Weger (als 6.) und Elisa Gasparin (8.) gewinnen im Biathlon jeweils ein Diplom
  • Von Siebenthal holt über 10 km Skating als 6. ihr zweites olympisches Diplom
  • Die Schweizer Curler gewinnen gegen Dänemark ihr erstes Spiel mit 9:7, die Curlerinnen gegen die USA mit 6:5

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 15:21

    Das war's für heute von den olympischen Spielen

    Die Wettkämpfe in Südkorea sind für heute beendet. Kurz nach Mitternacht startet der 7. Wettkampftag, über den wir Sie natürlich wieder auf dem Laufenden halten werden. Bis dahin informieren wir Sie mit Chaempieon, PyeongChang highlights und PyeongChang aktuell über das Geschehen des 6. Wettkampftages. Vielen Dank fürs Mitverfolgen des Tickers und bis bald!

  • 15:20

    Eishockey: Klare Niederlage für Schweiz

    Grosse Ernüchterung für die Schweizer Eishockey-Nati: Zum Olympia-Start gibt's gegen Kanada eine 1:5-Niederlage. Für die Männer geht es am Samstag um 08:40 Uhr gegen Gastgeber Südkorea weiter, die Schweizer Eishockeyanerinnen greifen am Samstag um 04:10 Uhr wieder ins Geschehen ein. Auch diese Spiele zeigen wir Ihnen live auf SRF zwei, in der Sport App und auf srf.ch/sport.

    Legende: Video Moser mit dem Ehrentreffer abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
    Aus PyeongChang 2018 vom 15.02.2018.
  • 15:16

    Rodeln: Team-Gold für Deutschland

    Die deutschen Rennrodler haben in Pyeongchang mit dem erneuten Sieg in der Teamstaffel einen hervorragenden Abschluss gefeiert und die insgesamt 1000. Goldmedaille der Winterspiel-Geschichte geholt. Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, der Olympiadritte Johannes Ludwig sowie die Doppelsitzer-Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt gewannen den 2014 eingeführten Wettbewerb im «Alpensia Sliding Centre» vor Kanada und Österreich.

  • 14:50

    Curling: Schweizerinnen schlagen die USA mit 6:5

    Die Schweiz ist wieder dabei: Mit dem 6:5-Sieg über die USA hat das Tirinzoni-Team in der Round Robin wieder intakte Chancen aufs Weiterkommen. Zwar holen die Amerikanerinnen im letzten End nochmals einen Punkt, aber am Ende siegen die Schweizerinnen trotzdem.

    Die aktuelle Tabelle der Frauen.
    Legende: Die aktuelle Tabelle der Frauen. SRF
  • 14:33

    Eishockey: Kanada führt nach 2 Dritteln mit 4:0

    Durch einen Doppelschlag kann Kanada die Führung ausbauen und liegt nun mit 4:0 in Führung. Rene Bourque – wieder im Powerplay – und Wojtek Wolski trafen innerhalb einer Minute. Danach wechselte Nati-Coach Fischer die Torhüter. Jonas Hiller hielt in der Folge den Kasten rein.

  • 14:30

    Curling: Schweizerinnen bauen Führung aus

    Vor dem Entscheidungsend liegt die Schweiz nun mit 6:4 vorne. Mit einem sauber gespielten Stein kann das Team zwei amerikanische Steine klären und selber einen Punkt gutschreiben lassen. Nun geht es ins 10. End.

  • 14:16

    Curling: Die Amerikanerinnen stehlen einen Stein

    Die Führung der Schweizerinnen schmilzt weiter. Mit dem letzten Stein nimmt Skip Tirinzoni volles Risiko und will mit einem Split beide amerikanischen Steine klären. Dies misslingt und die USA stehlen einen Stein. Es geht beim Stand von 5:4 für die Schweizerinnen ins 9. End.

    Die Situation nach dem letzten Stein im 8. End.
    Legende: Die Situation nach dem letzten Stein im 8. End. SRF
  • 14:01

    Curling: 5:3-Führung für Schweizerinnen

    Ein Nullerend führt zum unveränderten Zwischenstand von 5:3 für die Schweizerinnen. Die USA müssen im 8. End starten.

    Die Schweizerinnen in Aktion.
    Legende: Die Schweizerinnen in Aktion. SRF
  • 13:51

    Eishockey: Kanada liegt nach dem 1. Drittel mit 2:0 in Front

    Trotz einer frühen Mini-Druckphase, die Schweiz liegt gegen Kanada mit 0:2 zurück. Frühe Tore von Rene Bourque (3.) und Maxime Noreau (8.) demoralisierten die Schweizer aber nicht total – sie hatten in der Folge ebenfalls Chancen. Klinkhammers Geschoss ans Gehäuse kurz vor Drittelsende hätte jedoch auch einen 0:3-Rückstand zur Folge haben können.

    Noreau jubelt nach dem 2:0.
    Legende: Noreau jubelt nach dem 2:0. SRF
  • 13:41

    Biathlon: Boe holt Gold – Weger mit Diplom

    Jakov Fak verdrängt Dominik Landertinger auf Platz 3, doch um 5,5 Sekunden bleibt er hinter Johannes Thingnes Boe. Damit ist der Norweger Olympiasieger. Benjamin Weger wird hinter Martin Fourcade starker Sechster und gewinnt ein Diplom.

    Die weiteren Schweizer:

    • 47. Jeremey Finello
    • 49. Mario Dolder
    Weger jubelt nach dem Wettkampf.
    Legende: Weger jubelt nach dem Wettkampf. Getty Images
  • 13:34

    Curling: Schweizerinnen führen mit 5:1

    Nach dem 5. End liegt das Team von Skip Tirinzoni in der 3. Runde der Round Robin gegen die USA nun klar 5:1 vorne.

  • 13:31

    Biathlon: Landertinger «wirft» Weger vom Podest

    Der Österreicher verdrängt Fourcade von Rang 2. Damit ist auch klar, dass Weger keine Medaille gewinnt. Das Podest steht allerdings noch nicht fest – mit Fak und Samuelsson sind noch zwei Biathleten mit Spitzenzeiten unterwegs.

  • 13:26

    Biathlon: Weger als Dritter im Ziel – Fourcade von Boe geschlagen

    Im Zweikampf zwischen Martin Fourcade und Benjamin Weger entscheiden am Ende 6 Sekunden zugunsten des Franzosen. Allerdings ist auch Fourcade geschlagen, denn der Norweger Boe führt weiterhin mit über 40 Sekunden Vorsprung.

    Eine Medaille für Weger bleibt möglich, allerdings zeigt sich, dass Samuelsson und Landertinger sehr schnell unterwegs sind.

  • 13:16

    Biathlon: Weger mit starker Zwischenzeit

    Benjamin Weger zeigt eine fast tadellose Leistung. Der Schweizer zeigte zwar beim ersten Schiessen einen Fehlschuss, danach blieb er aber ohne Fehler und läuft nun in Richtung Ziel – mit der zweitbesten Zwischenzeit.

  • 13:05

    Biathlon: Peiffer versagen die Nerven

    Erwischte der Deutsche Peiffer den perfekten Start in den Biathlon, so versagen ihm beim 3. Schiessen die Nerven und er verfehlt das Ziel gleich 3 Mal. Fourcade liegt zur Zeit in Führung. Dolder hat 3 Fehlschüsse auf dem Konto, Weger und Finello je einen.

  • 12:55

    Biathlon: Lindström noch ohne Fehlschuss

    Lindström tritt überzeugend auf und trifft alle seiner bisher 15 Schüsse. Peiffer hat erst 10 Mal geschossen und immer getroffen, hat die Nase aber bezüglich der Zeit vorne.

  • 12:42

    Biathlon: Dolder bei den Leuten

    Dolder erwischt einen Start nach Mass und trifft 5 Mal im liegend Schiessen. Im stehend Schiessen muss er dann allerdings einen Fehlschuss in Kauf nehmen. Weger und Finello sind mittlerweile auch ins Rennen gestartet. Weger verfehlt das Ziel im liegend Schiessen einmal.

  • 12:35

    Eishockey: Die Schweiz trifft auf Kanada

    Ab 13:10 Uhr bestreitet die Schweizer Eishockey-Nati ihr erstes Gruppenspiel gegen die Kanadier. Hier im Ticker mit Livestream berichten wir über diesen Match.

  • 12:26

    Biathlon: 3 Schweizer greifen ins Geschehen ein

    Für die Männer steht heute ein Einzelrennen über 20 km an. Mit dabei sind 3 Schweizer: Dolder (Startnummer 2), Weger (28) und Finello (39). Dolder ist bereits ins Rennen gestartet.

  • 12:20

    Curling: Ein Nullerend zum Start des Matches

    Noch keine Steine werden im ersten End geschrieben. Damit behalten die Schweizerinnen das Recht des letzten Steines für das 2. End. Es steht 0:0.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.