Das war die Tagessession

Die Ereignisse der Tagessession des 4. Wettkampftages bei den 31. Olympischen Sommerspielen in Rio können Sie hier im Ticker nachlesen.

Chasan Chalmursajew.

Bildlegende: Olympiasieger im Judo. Chasan Chalmursajew. Keystone

Olympia auf 9 Kanälen live: Hier geht es zum Rio Player.

Tagessession 4. Wettkampftag

  • Schiessen: Heidi Diethelm Gerber gewinnt Bronze mit der Sportpistole über 25 Meter.
  • Fechten: Benjamin Steffen verliert das Gefecht um Bronze. Max Heinzer scheidet im Viertel-, Fabian Kauter im Achtelfinal aus.
  • Rudern Männer: Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer erreicht souverän den A-Final. Am Donnerstag geht es um die Medaillen.
  • Rudern Frauen: Jeannine Gmelin sichert sich in ihrem Viertelfinallauf den starken 2. Rang und qualifiziert sich für den Halbfinal.
Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 22 :56

    Judo: Chalmursajew triumphiert für Russland

    Der russische Judoka Chasan Chalmursajew holt die dritte Goldmedaille für die umstrittene russische Mannschaft. Der Europameister setzt sich im Finale der Klasse bis 81 kg gegen den Amerikaner Travis Stevens durch.

    Video «Chalmursajew sichert sich die Goldmedaille» abspielen

    Chalmursajew sichert sich die Goldmedaille

    0:35 min, vom 9.8.2016

  • 22 :42

    Wasserspringen: Dritte Goldmedaille für China

    Die Wasserspringer-Wettbewerbe bleiben fest in chinesischer Hand. Chen Ruolin, die schon in London triumphiert hatte, sicherte sich auch mit ihrer neuen Partnerin Liu Huixia die Goldmedaille im Synchron-Wettbewerb vom Turm. Cheong Jun Hoong/Pamg Pandelela Rinong aus Malaysia und die Kanadierin Meaghan Benfeito/Roselina Filion sicherten sich die anderen Medaillenplätze.

    Video «Dank diesem Traum-Sprung: Nächste Gold-Medaille für China» abspielen

    Dank diesem Traum-Sprung: Nächste Gold-Medaille für China

    0:49 min, vom 9.8.2016

  • 22 :40

    Tennis: Kanterniederlage von Muguruza

    Die French-Open-Siegerin Garbine Muguruza scheitert im Olympia-Einzel im Achtelfinal deutlich 1:6, 1:6 gegen die Weltnummer 37 Monica Puig aus Puerto Rico. Die Spanierin ist nach ihrem Triumph gegen Serena Williams in Paris ziemlich vom Weg abgekommen und verlor bereits in Wimbledon in der 2. Runde.

  • 22 :32

    Fechten: Steffen verliert das Duell um Bronze

    Der Schweizer muss sich nach verheissungsvollem Start und einer Mini-Aufholjagd kurz vor Ablauf der Zeit geschlagen geben. Gauthier Grumier gewinnt schliesslich dank einem 15:11 die Bronzemedaille.

    Video «Die Entscheidung: Steffen verpasst Bronze» abspielen

    Die Entscheidung: Steffen verpasst Bronze

    0:33 min, vom 9.8.2016

  • 22 :11

    Gewichtheben: Gold und neuer Weltrekord für China

    Wei Deng deklassiert im Gewichtheben der Frauen bis 63 kg die gesamte Konkurrenz und stellt einen neuen Weltrekord auf. Die Nordkoreanerin Choe Hyo Sim und die Kasachin Karina Gorichewa komplettieren das Podest.

    Video «Mit Weltrekord zu Gold: Chinesin Wei Deng» abspielen

    Mit Weltrekord zu Gold: Chinesin Wei Deng

    0:44 min, vom 9.8.2016

  • 22 :05

    Schiessen: Die Medaillen werden überreicht

    Am 4. Wettkampftag darf die Schweiz die erste Medaille bestaunen. Heidi Diethelm Gerber steht die Freude bei der Siegerehrung ins Gesicht geschrieben.

    Video «Siegerehrung: Schweizer hängt Diethelm Gerber Bronze um» abspielen

    Siegerehrung: Schweizer hängt Diethelm Gerber Bronze um

    1:38 min, vom 9.8.2016

  • 21 :58

    Segeln: Mateo Sanz Lanz verbessert sich

    Der Schweizer Windsurfer steigert sich am Dienstag in der Gesamtwertung vom 20. in den 13. Rang. Der 22-jährige schweizerisch-spanische Doppelbürger erreichte in den drei Wettfahrten die Ränge 8, 14 und 8 und hat bei Halbzeit mit 66 Rangpunkten nur noch 10 Punkte Rückstand auf den 10. Platz, welcher für das abschliessende Medal-Race benötigt wird.

  • 21 :50

    Fechten: Steffen «nur» im kleinen Final

    Benjamin Steffen verliert das Duell gegen Sangyoung Park. Der Südkoreaner setzt sich in einer packenden Partie mit 15:9 durch. Für den Basler bleibt um 22:15 Uhr die Chance auf die Bronzemedaille. Er trifft dann im kleinen Final auf den Franzosen Gauthier Grumier.

    Video «Steffen unterliegt im Halbfinal» abspielen

    Steffen unterliegt im Halbfinal

    0:18 min, vom 9.8.2016

  • 21 :36

    Schiessen: Anna Korakaki gewinnt in extremis

    Die Griechin setzte sich im Finale des Wettbewerbs mit der Sportpistole hauchdünn mit 8:6 gegen ihre deutsche Kontrahentin Monika Karsch durch. Die Entscheidung fiel mit dem letzten Schuss, den Karsch verfehlte.

  • 21 :11

    Kanu: Denis Gargaud holt Gold für Frankreich

    Der Ex-Weltmeister aus Frankreich sichert sich im Canadier-Einer der Slalom-Kanuten die Goldmedaille. Der 29-Jährige setzt sich mit 94,17 Sekunden vor dem Slowaken Matej Benus und dem Japaner Takuya Haneda durch.

  • 20 :59

    Schiessen: DIETHELM GERBER HOLT BRONZE!

    Die erste Schweizer Medaille ist Tatsache! Heidi Diethelm Gerber sichert sich sensationell Bronze in der Kategorie Sportpistole über 25 m. Im kleinen Final schlägt sie die Chinesin Jingjing Zhang nach Punkten mit 8:4.

    Video «Nerven aus Stahl: Diethelm Gerber schlägt die Weltnummer 1» abspielen

    Nerven aus Stahl: Diethelm Gerber schlägt die Weltnummer 1

    1:19 min, vom 9.8.2016

  • 20 :05

    Reiten: Erste Goldmedaille für Deutschland

    Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat seinen Einzel-Triumph von London 2012 wiederholt und dem deutschen Olympiateam damit die erste Goldmedaille beschert. Der 34-Jährige setzte sich nach einem Null-Fehler-Ritt im finalen Durchgang vor dem Franzosen Astier Nicolas und dem Amerikaner Phillip Dutton durch.

  • 20 :00

    Rugby: Auftaktniederlage für Neuseeland

    Favorit Neuseeland verliert das erste Gruppenspiel gegen Japan völlig unerwartet mit 12:14. Zudem erleidet der Superstar der «All Blacks» Sonny Bill Williams einen Teilabriss der Achillessehne und fällt für den Rest des olympischen Turniers aus.

  • 19 :32

    Tennis: Murray spaziert in den Achtelfinal

    Andy Murray bleibt bei seiner olympischen Titelmission auf Kurs. Der an Position 2 gesetzte Schotte gab sich beim 6:3, 6:1 gegen Juan Monaco (Arg/ATP 107) keine Blösse und erreicht die Runde der letzten 16 locker.
    Sein nächster Gegner ist entweder Benoit Paire (Fr) oder Fabio Fognini (It).

    Andy Murray posiert mit einem Fan für ein Selfie.

    Bildlegende: Zeit für Selfies Andy Murray hatte sein Pensum auf dem Court schnell beendet. Reuters

  • 19 :18

    Schwimmen: Käser über 200 m Brust ausgeschieden

    Yannick Käser verpasst über 200 m Brust den Einzug in den Halbfinal. Der 24-Jährige klassiert sich in der Gesamtabrechnung in 2:11,77 Minuten im 20. Rang. Für die Halbfinal-Qualifikation (Top 16) fehlten ihm 51 Hundertstelsekunden.

    Video «Käser scheidet im Vorlauf aus» abspielen

    Käser scheidet im Vorlauf aus

    2:48 min, vom 9.8.2016

  • 19 :01

    Fechten: Steffen im Halbfinal, Heinzer scheidet aus

    Benjamin Steffen schlägt Kauter-Bezwinger Yannick Borel souverän mit 15:10 und steht im Halbfinal. Heinzer hat gegen seinen koreanischen Gegner Sangyoung Park Mühe und scheidet im Viertelfinal mit 4:15 aus.

    Video «Steffen hält die Schweizer Fecht-Fahne hoch» abspielen

    Steffen hält die Schweizer Fecht-Fahne hoch

    0:25 min, vom 9.8.2016

  • 18 :50

    Schwimmen: Van Berkel im Halbfinal

    Martina Van Berkel qualifiziert sich über 200 m Delfin als Elfte für den Halbfinal. Die Bülacherin stellt zudem mit 2:08.00 einen neuen Schweizer Rekord auf.

    Video «Mit Schweizer Rekord: Van Berkel steht im Halbfinal» abspielen

    Mit Schweizer Rekord: Van Berkel steht im Halbfinal

    2:50 min, vom 9.8.2016

  • 18 :33

    Schiessen: Heidi Diethelm Gerber definitiv im Final

    Die Sportschützin erreicht im Wettkampf mit der Sportpistole über 25 m mit 582 Punkten den Final der besten 8. Heidi Diethelm Gerber kann im Schnellfeuer-Teil 3 Ränge gut machen und hat damit ein Diplom auf sicher. Die Medaillenentscheidung fällt ab 20:30 Uhr.

  • 18 :24

    Fechten: Für Fabian Kauter ist der Achtelfinal Endstation

    Wie vor 4 Jahren in London scheidet Kauter im olympischen Degenfechten gegen den Franzosen Yannick Borel aus. Kauter zeigt in seinem Achtelfinal-Duell viel Moral. Er holt ein 7:11 und ein 12:14 auf, den entscheidenden Treffer setzt dann aber Borel.

    Video «Erneut bedeutet Borel Endstation für Kauter» abspielen

    Erneut bedeutet Borel Endstation für Kauter

    0:23 min, vom 9.8.2016

  • 18 :11

    Reiten: Keine Steigerung für Ben Vogg

    Der Vielseitigkeitsreiter Ben Vogg beendet seine 1. Olympia-Teilnahme auf dem 43. Schlussrang. Im abschliessenden Springen handelt er sich 14 Strafpunkte ein. Frankreich sichert sich derweil die erste Goldmedaille des Tages: In der Teamwertung setzen sie sich vor Deutschland und Australien durch.

    Video «Ben Voggs letzter Auftritt in Rio» abspielen

    Ben Voggs letzter Auftritt in Rio

    2:10 min, vom 9.8.2016

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung