Schweizer News: Graf setzt ein Ausrufezeichen

BMX-Crack David Graf hat bei seiner Olympia-Feuertaufe mit der zweitbesten Zeit eine vielversprechende Qualifikation abgeliefert. Die Leistungen von Albane Valenzuela und Fabienne In-Albon dagegen sind nach dem 1. Tag des Golf-Turniers ausbaufähig.

Video «Graf startet mit zweitbester Zeit» abspielen

Graf startet mit zweitbester Zeit

1:44 min, vom 17.8.2016

BMX: Graf mit Qualifikation, die aufhorchen lässt

David Graf ist für die K.o-Läufe im olympischen BMX-Rennen, die am Donnerstag mit den Viertelfinals lanciert werden, gerüstet. In der Qualifikation stellte der 26-jährige Zürcher die zweitbeste Zeit (34,679 Sekunden) von insgesamt 32 Startenden auf. Nur Joris Daudet (Fr) war im spektakulären Parcours um den Wimpernschlag von 0,061 Sekunden schneller unterwegs als der Schweizer.

Video «Amateurin Valenzuela mit unerschrockenem Auftakt» abspielen

Amateurin Valenzuela mit unerschrockenem Auftakt

1:23 min, vom 17.8.2016

Golf: Valenzuela mit einer Par-Runde

Mit 71 Schlägen erreichte Albane Valenzuela exakt die Vorgabe des Platzes. Damit hielt sich die erst 18-jährige Novizin im Schweizer Team bei der sportlichen Premiere im Olympia-Programm schadlos. Auf Zwischenrang 26 liegt sie 5 Schläge hinter einem Medaillenplatz. Weniger gut erging es Kollegin Fabienne In-Albon. Sie handelte sich in der 1. von 4 Runden (Cut gibt es keinen) wegen einer Schwächephase am Schluss bereits ein Handicap von 3 Schlägen ein. Der Rückstand auf die Spitzenposition beträgt an Position 44 sogar 9 Schläge.

Segeln: Brauchli/Hausser in der Warteschlaufe

Wegen zu flauem Wind in Rio ist es im Programm der Segler abermals zu Verzögerungen gekommen. Betroffen davon ist unter anderen das 470er-Duo Yannick Brauchli/Romuald Hausser. Die beiden können erst am Donnerstag zum Medal Race mit den Top 10 antreten. Als Zehntklassierte nach den ersten 10 Wettfahrten sind ihre Chancen auf ein olympisches Diplom gering.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung