Lara Gut mit überlegener Bestzeit auf der Lenzerheide

Lara Gut hat im 1. Training für die Abfahrt vom Mittwoch beim Weltcupfinal auf der Lenzerheide die klare Bestzeit aufgestellt. Noch nicht auf Touren kam Saison-Dominatorin Tina Maze.

Lara Gut realisierte beim 1. Training zur Abfahrt auf der Lenzerheide die überlegene Bestzeit.

Bildlegende: Schnell unterwegs Lara Gut realisierte beim 1. Training zur Abfahrt auf der Lenzerheide die überlegene Bestzeit. EQ Images

Lara Gut war auf der Piste «Silvano Beltrametti» fast eine Sekunde schneller als die zweitklassierte Anna Fenninger. Auf Rang 3 folgte mit Elisabeth Görgl eine weitere Österreicherin.

Nächstbeste Schweizerinnen waren Dominique Gisin und Fränzi Aufdenblatten zeitgleich auf Platz 11. Tina Maze, die noch am Sonntag beim Slalom in Ofterschwang triumphiert hatte, liess die erste Trainingsfahrt locker angehen und landete nur auf Platz 22.

Kamer muss verletzt passen

Teilnahmeberechtigt in der letzten Weltcup-Abfahrt des Winters wären sechs Schweizerinnen, am Start werden aber nur fünf stehen.

Nadja Kamer, die sich am vorletzten Freitag beim Sturz im Super-G in Garmisch-Partenkirchen eine Knochenverletzung am linken Schienbeinkopf zugezogen hatte, wird in diesem Winter keine Rennen mehr bestreiten.

1. Abfahrtstraining Frauen

1. Lara Gut (Sz) 1:35,49. 2. Anna Fenninger (Ö) 0,98 zurück. 3. Elisabeth Görgl (Ö) 1,02. 4. Regina Sterz (Ö) 1,38. 5. Maria Höfl-Riesch (De) 1,57. 6. Daniela Merighetti (It) 2,16. 7. Elena Fanchini (It) 2,41. 8. Jennifer Piot (Fr) 2,48. 9. Tina Weirather (Lie) 2,49. 10. Ilka Stuhec (Sln) 2,62. 11. Dominique Gisin (Sz) und Fränzi Aufdenblatten (Sz) je 2,70. Ferner: 15. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 3,55. 20. Fabienne Suter (Sz) 4,74. 22. Tina Maze (Sln) 12,10. - 24 Fahrerinnen gestartet, 22 klassiert.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Abfahrt der Damen beim Weltcupfinal auf der Lenzerheide am Mittwoch ab 09.20 Uhr live auf SRF zwei oder im Livestream.