Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Wieder Programmänderung in Val d'Isère

Wie bei den Männern am vergangenen Wochenende kommt es auch bei den Frauen zu einer Programmänderung anlässlich des Ski-Weltcups im französischen Val d'Isère.

Die Organisatoren in Val d'Isère reagierten auf die ungünstigen Wetterprognosen.
Legende: Die Organisatoren in Val d'Isère reagierten auf die ungünstigen Wetterprognosen. keystone

Aufgrund der Wettervorhersagen haben sich die Organisatoren entschieden, die Rennen vom Freitag und Samstag abzutauschen. Die Abfahrt ist vorverlegt worden und der Super-G findet einen Tag später als ursprünglich geplant statt (Startzeit jeweils 10.45 Uhr).

Für den Freitag sind die Prognosen besser als für den Samstag. Das erste Abfahrtstraining ist auf Mittwoch angesetzt.