Wind zu stark: Frauen-Riesenslalom abgesagt

Der Riesenslalom der Frauen im slowakischen Jasna ist aufgrund starker Winde abgesagt worden. Das Rennen soll am Montag nachgeholt werden.

Video «Wind zu stark: Frauen-Riesenslalom abgesagt» abspielen

Kein Riesenslalom in Jasna

1:36 min, aus sportaktuell vom 5.3.2016

Zunächst waren der Beginn des 1. Laufs um eine Stunde verschoben und das Starthaus nach unten verlegt worden. Weil die Böen aber anhielten, war an ein reguläres Rennen nicht zu denken.

Nachholrennen am Montag

Der Riesenslalom soll am Montag nachgeholt werden (Startzeiten: 10:00 und 13:00 Uhr). Falls der für Sonntag angesetzte Slalom auch abgesagt werden muss, wird neu entschieden, ob am Montag der Slalom oder der Riesenslalom nachgeholt werden soll.

Video ««Faire Rennen sind das Wichtigste»» abspielen

«Faire Rennen sind das Wichtigste»

1:14 min, vom 5.3.2016

Gut noch immer hinter Vonn

Die Absage am Samstag bedeutet, dass die verletzte Lindsey Vonn ihre Führung in der Gesamtwertung noch mindestens einen Tag länger behält. Lara Gut liegt 28 Punkte hinter der Amerikanerin.

Jasna nach 32 Jahren zurück

Im slowakischen Skiort Jasna, das nördlich von Banska Bystrica an der polnischen Grenze liegt, sollen erstmals seit 1984 wieder Weltcup-Rennen stattfinden. Beim Riesenslalom vor 32 Jahren hatten Erika Hess und Michela Figini einen Schweizer Doppelsieg gefeiert.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 5.3.16, 09:25 Uhr