Zum Inhalt springen

Sotschi Olympia-Highlights des Tages: Schweizer Goldregen am Sonntag?

Regnet es am Sonntag Medaillen für die Schweiz? Beim Skiathlon der Langläufer, auf der Normalschanze oder im Slopestyle der Snowboarderinnen gehören die Swiss-Olympic-Athleten zu den Favoriten.

Carlo Janka, Simon Ammann und Dario Cologna (v.l.n.r.).
Legende: Schweizer Mitfavoriten Carlo Janka, Simon Ammann und Dario Cologna (v.l.n.r.). EQ Images

Bei der Männer-Abfahrt in Sotschi hat mit Carlo Janka, Patrick Küng, Patrick Feuz und Didier Défago keiner der Schweizer Trümpfe gestochen.

Doch am ersten Olympia-Sonntag haben weitere Schweizer Athleten Aussichten auf Edelmetall. So auch die Boarderinnen Isabel Derungs, Elena Könz und Sina Candrian, die ab 10:15 Uhr den Final auf dem Slopestyle-Parcours bestreiten.

Dario Cologna steigt ab 11:00 Uhr in seiner wohl stärksten Disziplin, dem 30-km-Skiathlon (15 km klassisch, 15 km Skating), in die Loipe. Am Start sind für Swiss-Ski auch Jonas Baumann und Curdin Perl.

Die zweifache Saisonsiegerin Selina Gasparin will im Sprint über 7,5 km für Schweizer Biathlon-Geschichte sorgen. Am Start ist auch ihre Schwester Elisa Gasparin. Nicht zu den Medaillenfavoriten gehört Rodler Gregory Carigiet.

Den Abschluss machen Simon Ammann und Gregor Deschwanden im Skispringen auf der Normalschanze (1. Durchgang ab 18:30 Uhr).

Das Programm vom 9. Februar

ZeitAnlass
07:30 UhrSnowboard Slopestyle Frauen: Halbfinals
08:00 UhrSki alpin Männer: Abfahrt
09:00 UhrEishockey Frauen: Schweden - Japan
10:15 UhrSnowboard Slopestyle Frauen: Finals
11:00 UhrLanglauf Männer: Skiathlon 30km
12:30 UhrEisschnelllauf Frauen: 3000m
12:30 UhrBiathlon Frauen: Sprint 7,5 km
14:00 UhrEishockey Frauen: Russland - Deutschland
15:30 UhrRodeln Männer: 3. und 4. Lauf
16:00 UhrEiskunstlauf Team: Kür Männer, Kür Frauen, Eistanz Kür
18:30 UhrSkispringen Männer: Normalschanze 1. Durchgang
19:45 UhrSkispringen Männer: Normalschanze 2. Durchgang
Fett = Medaillenentscheidung

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von W. E, H
    Und schon wird Janka wieder als Goldjunge gehandelt! Verstehe einer die Medien! Über die ganze Saison bisher kritisiert, von der letzten Saison ganz zu schweigen, sind da die Erwartungen nicht etwas zu hoch geschraubt! Zu gönnen ist ihm & dem ganzen Team natürlich, wenn ihnen gelingt, in der Abfahrt eine Medaille zu holen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen