Zum Inhalt springen

Header

Video
Wo ist das Handtuch? Federer ist kurz verwirrt
Aus Sport-Clip vom 10.03.2021.
abspielen
Inhalt

2. Match in Doha beim Comeback Nun dürfte Federer wissen, wo die Handtücher sind

Der Comeback-Match von Roger Federer in Doha ist gelungen. Nun wartet mit Nikolos Basilaschwili die nächste Bewährungsprobe.

Comeback geglückt. Das ist das Fazit von Roger Federers 1. Match am Mittwoch beim ATP-Turnier in Doha. Gegen Daniel Evans, immerhin die Nummer 28 der Welt, setzte sich der «Maestro» nach 405 Tagen ohne Ernstkampf in 3 Sätzen durch.

Federer schlug auf, als wäre er nie weg gewesen. Auch war offenkundig, dass seine Vorhand nach wie vor eine grosse Waffe ist. Und auch der Spielwitz ist ihm während der langen Pause nicht abhanden gekommen.

Freilich funktionierte noch nicht alles reibungslos. Federer hatte – mehr als üblich – Mühe mit dem Timing. Vor allem beim Return war dies augenfällig. So konnte er Evans erst in dessen 17. Service-Game zum 1. Mal breaken. Es war das Break zum Sieg.

Nur kurz die Orientierung verloren

Seine lange Abwesenheit trat auch ganz zu Beginn des Matchs kurz zutage: Beim Seitenwechsel wollte Federer sein Handtuch zuerst an der Grundlinie holen. Nur um zu merken, dass es noch eingepackt auf seiner Bank lag. Die Corona-Automatismen sitzen beim Baselbieter verständlicherweise noch nicht ganz.

Federer: «Dan hatte am Ende mehr Energie als ich»

«Ein Comeback in meinem Alter ist keine Selbstverständlichkeit», sagte Federer nach seinem Sieg über Evans. Er sei gespannt, wie er sich am nächsten Tag fühlen werde.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Auch beim 2. Auftritt von Roger Federer in Doha sind Sie mit SRF live mit von der Partie. Wir übertragen den Viertelfinal gegen den Georgier Nikolos Basilaschwili am Donnerstag ab 16:00 Uhr live auf SRF info sowie in der SRF Sport App.

Der Viertelfinal gegen Nikolos Basilaschwili (ATP 42) wird weitere Aufschlüsse darüber liefern, wie es um Federers Fitnesszustand bestellt ist. Immerhin stand der 39-jährige Schweizer gegen Evans knapp zweieinhalb Stunden auf dem Platz. «Dan hatte am Ende mehr Energie als ich», gestand Federer am Mittwochabend ein. Das Spiel gegen Basilaschwili wird Indizien liefern, wie gut sich Federers Körper noch – respektive bereits wieder – erholt.

Video
3-Satz-Sieg: Federer feiert in Doha eine erfolgreiche Rückkehr
Aus Sport-Clip vom 10.03.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 10.3.21, 16:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.