Zum Inhalt springen

Header

Video
Federer bejubelt seinen 1000. Sieg auf der Tour
Aus Sport-Clip vom 11.01.2021.
abspielen
Inhalt

«Blick zurück»: 11.1.2015 1000. Sieg – als Federer zu Connors und Lendl aufschloss

Vor 6 Jahren gewann Roger Federer seinen 1000. Match auf ATP-Tour. Wir lassen dieses Meisterstück Revue passieren.

Die Karriere von Roger Federer (39) ist gespickt mit Meilensteinen. Einen der speziellsten erreichte der «Maestro» vor genau 6 Jahren.

Am 11. Januar 2015 trat er dank eines Turniertriumphs gegen den Kanadier Milos Raonic in Brisbane einem ganz exklusiven Kreis bei: Als erst dritter Spieler nach Jimmy Connors und Ivan Lendl feierte er auf der ATP-Tour sage und schreibe 1000 Siege. Seither hat diese Marke nur noch der Spanier Rafael Nadal erreicht.

Ich werde dieses Spiel nie mehr vergessen.
Autor: Roger Federer

Der Erfolg über Raonic war für Federer alles andere als ein Selbstläufer. Nach hartumkämpften 2:13 Stunden brach der damals 34-Jährige vor den Augen seiner Frau Mirka und den Zwillingstöchtern in Jubel aus. «Ich freue mich, diese Zahl erreicht zu haben. Ich werde dieses Spiel nie mehr vergessen», sagte der Baselbieter nach der Partie überglücklich. Kunststück! Es war nämlich auch sein 83. Turniersieg der Karriere.

Seither hat Federer 20 weitere Titel gefeiert. 6 fehlen noch, um den Rekord Connors’ (109) einzustellen. Und Siege hat er aktuell 1242 auf dem Konto, 14 weniger als Connors.

Video
Archiv: Im März 2019 gewann Federer seinen 100. Turniertitel
Aus sportaktuell vom 02.03.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen