Chiudinelli fällt mehrere Monate aus

Marco Chiudinelli (ATP 214) hat sich einer Ellbogen-Operation unterziehen müssen. Der 33-jährige Baselbieter hofft, im März sein Comeback zu geben.

Der in Bern vorgenommene Eingriff sei unumgänglich gewesen, da er seit den US Open unter starken Schmerzen gelitten habe, teilte Marco Chiudinelli auf seiner Homepage mit. Erst in 6 bis 8 Wochen werde er ins Training zurückkehren können.

Chiudinelli ist seit 2005 Mitglied des Schweizer Davis-Cup-Teams. Beim historischen Finalsieg vor gut einer Woche in Lille war er aber nicht zum Einsatz gekommen.

Video «Tennis: Chiudinelli macht Stimmung» abspielen

Chiudinelli macht Stimmung beim Empfang der Davis-Cup-Champions

1:31 min, vom 24.11.2014