Zum Inhalt springen

ATP-Tour Eine haarige Angelegenheit: Federer witzelt über seinen Bart

Nach der Partie gegen Kei Nishikori an den ATP Finals in London (7:5, 4:6, 6:4) hat sich Roger Federer vor versammelter Presse zu seinem Bart geäussert – und dabei Humor bewiesen. Sehen Sie das «Schmankerl» hier im Video.

Legende: Video Federer beweist Humor (engl.) abspielen. Laufzeit 0:39 Minuten.
Vom 20.11.2015.

Manch ein Tennis-Fan dürfte sich bei Federers bisherigen Auftritten an den ATP Finals in London verwundert die Augen gerieben haben. Das hat nicht etwa mit seinen Leistungen auf dem Platz zu tun. Denn die sind gewohnt stark.

Ungewohnt ist vielmehr, dass der 17-fache Grand-Slam-Champion neuerdings Bart trägt. Als Federer nach dem Sieg gegen Kei Nishikori an der Medienkonferenz auf das «haarige» Thema angesprochen wurde, gab er bereitwillig Auskunft.

Was sagt Mirka dazu?

Ob denn Mirka die neue Erscheinung seines Gatten gefalle, wurde er gefragt. «Manchmal treffe ich auch eigene Entscheidungen», erklärte Federer den Medienvertretern und hatte damit die Lacher auf seiner Seite. Sehen Sie im Video, was der Baselbieter sonst noch über seinen Bart zu berichten wusste. Reinschauen lohnt sich.

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.