Federer schlägt auch Del Potro

Roger Federer steht am ATP-1000-Turnier von Miami im Achtelfinal. Der Baselbieter trat gegen Juan Martin del Potro überzeugend auf und schlug den gefährlichen Argentinier in zwei Sätzen.

Video «Federer lässt «Delpo» keine Chance» abspielen

Matchbericht Federer-Del Potro

3:08 min, vom 27.3.2017

Federer verwandelte nach gut 1:20 Stunden seinen 1. Matchball zum 6:3, 6:4. Es war sein 16. Sieg über Del Potro im 21. Duell und sein 15. Erfolg im 16. Ernstkampf des bislang so erfolgreichen Jahres.

Der Schweizer war Del Potro in praktisch allen Belangen überlegen. Er gewann die «Big Points», retournierte besser, ging (meist erfolgreich) ans Netz und schlug ebenso gut auf wie der gross gewachsene Argentinier.

  • Im 1. Satz holte er sich das Break zum 5:3 und wehrte im darauffolgenden Game vier Chancen des Argentiniers zum Rebreak ab.
  • Den Satz beendete er mit einem herrlichen Stoppball.
  • Im 2. Satz nahm er Del Potro den Service zum 3:2 ab.
  • Danach geriet er nur noch bei 4:3 kurz in Gefahr. Den Breakball seines Gegners wehrte er unter grosszügiger Mithilfe Del Potros ab.

Del Potro schien allerdings leicht am Handgelenk – seiner grossen Schwäche – handicapiert. Zumindest musste er sich Anfang des 2. Satzes einbandagieren lassen. Hinterher wollte er dies aber nicht als Entschuldigung gelten lassen. Er sagte, er sei zu 100 Prozent fit gewesen.

Nun gegen Bautista

Federers Achtelfinal-Gegner ist Roberto Bautista Agut (ATP 18). Gegen den 28-jährigen Spanier hat er in bislang 5 Begegnungen noch keinen Satz abgegeben.

Hingis/Chan im Viertelfinal

Ebenfalls einen erfolgreichen Nachmittag erlebte Martina Hingis. An der Seite der Taiwanerin Yung-Jan Chan erreichte die Schweizerin mit einem 6:2, 6:3 über Lucie Ashleigh Barty/Casey Dellacqua (Au) die Viertelfinals.

Video «Federer: «Dieser Match hat grossen Spass gemacht»» abspielen

Federer: «Dieser Match hat grossen Spass gemacht»

2:11 min, vom 28.3.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 27.3.17, 22:35 Uhr

Am Dienstag wieder im Einsatz

Roger Federer bestreitet seinen Achtelfinal gegen Roberto Bautista Agut (Sp/18) am Dienstag um ca. 22:30 Uhr Schweizer Zeit auf dem Centre Court.

Resultate