Federer startet in Dubai gegen Becker

Nach einer dreiwöchigen Pause kehrt Roger Federer in der kommenden Woche auf die ATP-Tour zurück. Beim 500er-Turnier in Dubai trifft er zum Auftakt auf den Deutschen Benjamin Becker.

Roger Federer kehrt in Dubai auf die Tour zurück.

Bildlegende: Bald wieder in Aktion Roger Federer kehrt in Dubai auf die Tour zurück. Keystone

Beim Turnier an seinem Zweitwohnsitz in Dubai ist Federer an Nummer 4 gesetzt. Mit Novak Djokovic (ATP 2), Juan Martin Del Potro (ATP 5) und Tomas Berdych (ATP 6) sind drei weitere Top-10-Spieler im Emirat am Start.

Weisse Weste gegen Becker

Federer trifft zum Auftakt auf Benjamin Becker (ATP 93). Gegen den Deutschen hat der Schweizer in drei Begegnungen noch keinen Satz abgegeben. Zuletzt bezwang der Baselbieter Becker 2012 an seinem Heimturnier in Basel.

Federer verbindet positive Erinnerungen mit dem Turnier in Dubai, konnte er an jener Stätte doch fünfmal gewinnen (2003, 2004, 2005, 2007 und 2012).

Video «Er kann’s noch immer: Federer siegt in Dubai» abspielen

Roger Federers Turniersieg in Dubai 2012

0:39 min, aus Tagesschau vom 3.3.2012