Zum Inhalt springen

Neues Trikot Federer in YB-Farben? Design ohne Hintergedanken

In Indian Wells tritt der Baselbieter mit gelb-schwarzen Streifen an. Wir haben ihn zur Ähnlichkeit mit den YB-Klubfarben befragt.

Legende: Video Federer: «Habe das Trikot nicht wegen YB designt» abspielen. Laufzeit 0:37 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.03.2018.

Roger Federer tritt in Nordamerika mit leicht verändertem Outfit an. Am Match for Africa 5 und aktuell in Indian Wells trägt der Weltranglisten-Erste ein weisses Trikot mit einem gelben und einem schwarzen Streifen – statt wie an den Australian Open mit einer pink-schwarzen Kombination.

Solange es rechnerisch noch möglich ist, musst du daran glauben.
Autor: Roger Federermacht dem FC Basel Mut

Das Trikot erinnert den geneigten YB-Fan an das Dress der Berner. Absicht? Der bekennende FCB-Fan Federer winkt ab. «Ich habe das Trikot nicht wegen YB designt, das ist einfach ein Zufall», sagt der Baselbieter.

Federer macht dem FCB Mut

Der «Maestro» versäumt es nicht, seinem Klub aus der kalifornischen Wüste Mut zuzusprechen. Obwohl alle Vorteile in der Super League derzeit bei den Young Boys liegen, macht er «seinen» Baslern Mut. Federer sagt: «Solange es rechnerisch möglich ist, musst du daran glauben.»

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.