Simon mit Forfait-Niederlage

Der an Nummer 6 gesetzte Gilles Simon (ATP 36) hat sich bereits in der 1. Runde vom ATP-250-Turnier in Gstaad verabschiedet. Der Franzose gab beim Stand von 2:6, 2:3 gegen den Spanier Pablo Andujar (ATP 71) auf.

Video «Tennis: Die Aufgabe von Gilles Simon» abspielen

Die Aufgabe von Gilles Simon

1:09 min, vom 22.7.2014

Eine Viruserkrankung zwang Simon zur Aufgabe des Matches. Sein Bezwinger Andujar trifft im Achtelfinal auf den Slowenen Rola Blaz. Eine Runde weiter ist auch der zweifache Gstaad-Sieger Thomaz Bellucci (ATP 93). Der Brasilianer bezwang den österreichischen Qualifikanten Gerald Melzer (ATP 148) 6:3, 6:4.

Ebenfalls im Achtelfinal steht der Niederländer Robin Haase (ATP 51) nach seinem Zweisatz-Sieg gegen den Kasachen Oleksandr Nedowjesow (ATP 99).

Resultate