Tennis-News: Federer und Wawrinka im gleichen Tableau-Viertel

Roger Federer und Stan Wawrinka sind beim ATP-1000-Turnier in Indian Wells ins gleiche Tableau-Viertel gelost worden. Und: Federer verliert eine Exhibition gegen Grigor Dimitrov.

Federer und Wawrinka klatschen sich ab.

Bildlegende: Mögliche Gegner In Indian Wells könnte es zu einem Schweizer Duell kommen. EQ Images

In Indian Wells (USA) könnte es bereits im Viertelfinal zum Duell zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka kommen. Die beiden Schweizer wurden ins gleiche Tableau-Viertel gelost. Federer, der das Turnier in der kalifornischen Wüste bereits viermal gewinnen konnte, trifft nach einem Freilos auf Jerzy Janowicz (Pol) oder auf den Argentinier Diego Schwartzman. Wawrinka spielt in der zweiten Runde gegen den Holländer Robin Haase oder einen Qualifikanten. Die ersten Einsätze der Schweizer sind am Freitag oder Samstag vorgesehen.

Federer hat im Vorfeld des Turniers in Indian Wells ein Exhibition-Spiel gegen Grigor Dimitrov verloren. Der Baselbieter unterlag im New Yorker Madison Square Garden mit 2:6, 6:1, 5:7. Federer bekannte nach der Partie, dass er «einige Mühe» bekundet hatte. «Wir spielten einige grossartige Ballwechsel, das Niveau der Partie war ziemlich hoch.» Auf der ATP-Tour hat der Baselbieter alle seine drei bisherigen Duelle mit Dimitrov gewonnen.

Tableau