Zum Inhalt springen
Inhalt

Titel in Rotterdam Federer bleibt 2018 ungeschlagen

  • Im Final schlägt Roger Federer Grigor Dimitrov mit 6:2, 6:2.
  • Für den Schweizer ist es der insgesamt 97. Titel auf der Tour.
  • In dieser Saison bleibt Federer damit ungeschlagen (12:0 Siege).

Wer sich auf einen spannenden Final zwischen der (Noch-)Weltnummer 2 und der Nummer 5 gefreut hatte, wurde früh enttäuscht. Wer hingegen auf eine Federer-Show gehofft hatte, der kam voll auf seine Kosten.

Es war eine unglaubliche Woche, die ich nie mehr vergessen werde.
Autor: Roger Federer

Der Aufschlag wie aus einem Guss

Nach nur gerade 55 Minuten war der Zauber in der Ahoy-Arena vorbei. Federer war seinem bulgarischen Kontrahenten in allen Belangen überlegen. Doch wie schon die ganze Woche über stach ein Schlag heraus: Der Aufschlag.

  • Federer servierte 3 Asse, Dimitrov nur 1
  • Wenn der 1. Aufschlag kam, machte der Schweizer 83 Prozent der Punkte
  • Beim 2. Service lag die Quote bei beeindruckenden 80 Prozent
  • Einen Breakball musste er seinem Kontrahenten nicht zugestehen

«Es war eine unglaubliche Woche», freute sich Federer bei der Siegerehrung, «ich werde sie nie mehr vergessen.»

Legende: Video Federer: «Das hätte ich mir nie erträumt» abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.02.2018.

Dass es sich dabei nicht um leere Worthülsen handelt, ist klar. Mit seinem Sieg im Viertelfinal am Freitag gegen Robin Haase eroberte sich Federer den Weltranglisten-Thron zurück. Neben seinem Namen wird am Montag erstmals seit über 5 Jahren wieder die Nummer 1 stehen.

Rückkehr in Kalifornien

Der nächste Einsatz Federers ist für Anfang März in Indian Wells geplant. Wie beim darauffolgenden Turnier in Miami ist der Schweizer Titelverteidiger und hat somit insgesamt 2000 Punkte zu verteidigen.

Bacsinszky gibt Forfait

Timea Bacsinszky hat ihre Teilnahme für das am Montag beginnende WTA-Turnier in Budapest abgesagt. Die Waadtländerin glaubt, dass ihre operierte Hand noch etwas mehr Genesungszeit benötigt und wird erst Anfang März in Indian Wells auf die Tour zurückkehren.

Sendebezug: SRF info, sportlive, 18.2.18, 15:30 Uhr

21 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.