Zum Inhalt springen

ATP-Tour Tomas Berdych: Der Beständige

Mit den ATP Finals endet in London die Saison. Wir haben die 8 Teilnehmer - mit einem Augenzwinkern - porträtiert. Hier die Nummer 6 der Welt, Tomas Berdych.

Legende: Video Kurz-Porträt von Tomas Berdych abspielen. Laufzeit 0:46 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.11.2015.

Die Saison in einem Wort: Unspektakulär.

Ärgster Widersacher 2015: Die Top 10. Gegen Top-Ten-Spieler hat Berdych in dieser Saison die enttäuschende Bilanz von 3:11. Der grosse Exploit blieb aus, er konnte sich kaum einmal in den Vordergrund spielen.

Das kann er gut: Den Davis Cup gewinnen.

Das kann er nicht: (Sport-)Bekleidung entwerfen.

Soundtrack 2015: «Waiting» (Green Day), «In diesem Leben nicht» (Bela B.).

Hashtag 2015: #FashionPolice, #IWearPink

Die 3 grössten Promi-Freunde: Ehefrau und Model Ester Satorova, Radek Stepanek, Jaromir Jagr.

Unnützes Wissen: Berdych gewann 2001 bei den US Open den Doppel-Titel bei den Junioren an der Seite des Schweizers Stéphane Bohli.

Bestes Quote: «Sorry? Wie bitte? Machen Sie sich etwa lustig über mich?» Berdych an der Pressekonferenz zu einem Journalisten, der ihm nach dem Out in Wimbledon fälschlicherweise zum Viertelfinaleinzug gratulierte.

Titelchancen: Minim.

Die Porträts der ATP-Finals-Teilnehmer

Tomas Berdych

Tomas Berdych

Nationalität: Tschechien
Alter: 30
Ranking: 6
Turniersiege gesamt: 12
Turniersiege 2015: 2
Anzahl Masters-Teilnahmen: 5
Bestergebnis: Halbfinal 2011