Wawrinka steht im Viertelfinal von Queen's

Stan Wawrinka ist im Londoner Queen's Club problemlos in den Viertelfinal eingezogen. Der Romand schlug Sam Querrey im ATP-250-Turnier glatt mit 6:2 und 6:2.

Video «Tennis: ATP Queen's, Wawrinka - Querrey: Satz- und Matchball» abspielen

Wawrinka - Querrey: Satz- und Matchball

0:37 min, vom 13.6.2014

Nach einem Freilos in Runde 1 und dem Verletzungsout von Marcos Baghdatis in Runde 2 stand in London der erste Test für Wawrinka an. Und er bestand diesen mit Bravour: In nur 50 Minuten entschied der topgesetzte Romand die einseitige Partie gegen Sam Querrey (ATP 78) mit 6:2 und 6:2.

Querrey kam dabei zu keiner einzigen Breakchance. Wawrinka seinerseits genügten jeweils 2 Breaks in den beiden Sätzen zum klaren Verdikt gegen den US-Amerikaner.

Nun gegen Matosevic

In der Runde der letzten 8 trifft Wawrinka auf Marinko Matosevic (ATP 60). Der Australier, gegen den der Waadtländer noch nie spielte schaltete überraschend Jo-Wilfried Tsonga (Fr) aus.

Murray ausgeschieden

Bereits ausgeschieden ist Vorjahressieger Andy Murray. Die Weltnummer 5 vergab gegen Radek Stepanek (ATP 42) im Tiebreak des 1. Satzes 8 Satzbälle und schied mit 6:7 (10:12), 2:6 aus.

Resultate