Erfolgreicher Doppelauftakt für Hingis und Bencic

Das topgesetzte Duo Martina Hingis/Sania Mirza hat die Startrunde an den Australian Open zwar in 2 Sätzen, aber nicht ohne Probleme überstanden. Auch Belinda Bencic war in ihrem Doppeleinsatz erfolgreich.

Video «Hingis und Mirza starten erfolgreich in die Australian Open» abspielen

Auftaktsieg für Hingis/Mirza in Melbourne

1:31 min, vom 21.1.2016

Der 31. Sieg in Folge von Martina Hingis und Sania Mirza fiel weniger deutlich aus, als das Resultat widerspiegelt. Das topgesetzte Duo konnte beim 6:2 und 6:3-Sieg über Mariana Duque-Marino (Kol) und Teliana Pereira (Br) nicht restlos überzeugen.

«  Wir sind hier die Gejagten. »

Martina Hingis

Hingis/Mirza gingen in beiden Sätzen zwar früh mit einem Break in Führung. Das schweizerisch-indische Duo bekundete bei eigenem Service aber ebenfalls Mühe und musste sich insgesamt 4 Mal breaken lassen. Dennoch zeigten sich die beiden zufrieden mit ihrem 1. Auftritt in Melbourne.

«Klar gibt es immer zwei, drei kleine Dinge zu verbessern», sagte Hingis. «Aber wir schauen nun Spiel für Spiel. Wir sind hier die Gejagten, und das müssen wir versuchen abzublocken», so die 35-Jährige weiter.

Auch Bencic in der 2. Runde

Auch Belinda Bencic ist erfolgreich in die Doppelkonkurrenz gestartet. Die 18-jährige Ostschweizerin gewann an der Seite der Slowakin Magdalena Rybarikova gegen das australische Duo Tammi Patterson/Olivia Rogowska mit 6:4 und 7:5.

Video «Martina Hingis und Sania Mirza nach ihrem 1. Auftritt an den Australian Open» abspielen

Hingis: «Zwei, drei Kleinigkeiten verbessern»

1:38 min, vom 21.1.2016

Sendebezug: Laufende Australian-Open-Berichterstattung