Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Günthardt: «Djokovic ist der beste Return-Spieler der Welt»

Im Halbfinal dominierte Roger Federer seinen Gegner Andy Murray dank starkem Aufschlag nach Belieben. SRF-Experte Heinz Günthardt erklärt, warum ihm dies gegen Novak Djokovic nicht mehr gelang und ordnet Federers Auftritt in Wimbledon gesamthaft ein.

Legende: Video Günthardt lobt Djokovic und Federer abspielen. Laufzeit 2:30 Minuten.
Vom 12.07.2015.

Nach dem spektakulären Endspiel an der Church Road war Günthardt voll des Lobes für beide Spieler. «Roger Federer hat sehr gut gespielt», konstatierte Heinz Günthardt nach dem Final in Wimbledon. Das grosse Aber lag beim Gegner: «Wenn Novak Djokovic seine Leistung bringt, kann momentan niemand gegen ihn gewinnen.»

Was genau den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausgemacht hat, erklärt der SRF-Experte im Video.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.