Nach Regen-Chaos: Geballte Tennis-Action am Mittwoch

Weil Novak Djokovic (ATP 2) und Rafael Nadal (ATP 4) wegen des Regens Verschiebungen in Kauf nehmen mussten, kommt es am Mittwoch in Paris zum grossen Viertelfinal-Tag.

Die Viertelfinals der Männer mussten verschoben werden.

Bildlegende: Regen in Paris Die Viertelfinals der Männer mussten verschoben werden. Keystone

Nach den regenbedingten Absagen am Dienstag kämpft Nadal gegen Landsmann Pablo Carreno Busta (ATP 18) nun am Mittwoch um den Halbfinal-Einzug. Ebenso Novak Djokovic, der es mit Geheimfavorit Dominic Thiem (ATP 7) zu tun bekommt.

Somit stehen am Mittwoch alle Männer im Viertelfinal im Einsatz. Zudem stehen auch die 2 verbliebenen Viertelfinals der Frauen auf dem Programm.

Programm Mittwoch an den French Open

Zeit
Court Philippe Chatrier
Court Suzanne Lenglen
11:00 Uhr
Nadal - Carreno Busta
Djokovic - Thiem
nicht vor 14:00 Uhr
Garcia - Pliskova
Switolina - Halep
anschliessendMurray - Nishikori
Wawrinka - Cilic

Von den Verschiebungen betroffen ist auch Martina Hingis. Die Schweizerin kommt in der Doppelkonkurrenz an der Seite von Yung-Jan Chan ebenfalls erst am Mittwoch wieder zum Einsatz. Gegnerinnen im Viertelfinal sind Raluca Olaru und Olga Sawtschuk (ca 15:30 Uhr).

Programm-Hinweis

Verfolgen Sie die French Open am Mittwoch ab 11:00 Uhr live auf SRF
zwei und in der SRF Sport App sowie auf www.srf.ch/sport. Erst werden
die Partien von Djokovic und Nadal im Wechsel gezeigt, anschliessend die
Viertelfinals der Frauen. Um ca. 15:30 Uhr sehen Sie die Partie von
Wawrinka gegen Cilic.