Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Round-Up: Djokovic kräftesparend weiter

Novak Djokovic hat nach nur 40 Minuten Spielzeit die 2. Wimbledon-Runde erreicht. Sein Gegner Martin Klizan musste in der Frühphase des 2. Satzes aufgeben. Das Geschehen vom 2. Spieltag gibt es hier in kompakter Form.

Legende: Video Djokovic-Gegner Klizan muss aufgeben abspielen. Laufzeit 0:47 Minuten.
Aus sportlive vom 04.07.2017.

Novak Djokovic lag gegen Martin Klizan mit 6:3, 2:0 in Front, als der Slowake wegen einer Unterschenkelverletzung aufgeben musste. Djokovic zählte erstmals auf die Unterstützung von Mario Ancic. Der Kroate sass in der Box des Serben neben Andre Agassi.

Legende: Video Del Potro benötigt 7 Matchbälle abspielen. Laufzeit 1:11 Minuten.
Aus sportlive vom 04.07.2017.

Juan Martin Del Potro schlug Thanasi Kokkinakis (Au) mit 6:3, 3:6 7:6, 6:4. Der Argentinier zeigte allerdings im Finish Nerven. Bei eigenem Aufschlag verwandelte er erst seinen 7. Matchball.

Del Potro trifft nun auf den Letten Ernests Gulbis, der sich in 3 Sätzen gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik durchsetzte. Für Gulbis war es der erste Sieg in einem Haupttableau seit 13 Monaten.

Mit Milos Raonic steht die Turnier-Nummer 6 in Runde 2. Der Kanadier gab gegen Jan-Lennard Struff (De) keinen Satz ab. Dagegen schied Richard Gasquet in seinem Startspiel

aus. Der an Nummer 22 gesetzte Franzose unterlag David Ferrer (Sp) in 4 Sätzen. Der 35-jährige Ferrer hat bei seinen 14 Wimbledon-Teilnahmen sein 1.-Runden-Spiel immer gewonnen.

Bei den Frauen löste die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber (De) ihre Pflichtaufgabe gegen die US-Qualifikantin Irina Falconi mit 6:4, 6:4. In Runde 2 trifft sie auf die Belgierin Kirsten Flipkens.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 4.7.17, 14:00 Uhr