Überzeugender Auftakt von Bencic

Belinda Bencic ist mit einem souveränen Sieg in die US Open gestartet. Die an Nummer 12 gesetzte Schweizerin liess der Bulgarin Sesil Karatantschewa (WTA 106) keine Chance und gewann in 57 Minuten mit 6:1 und 6:2.

Video «Bencic brilliert in der ersten Runde» abspielen

Bencic brilliert in der ersten Runde

3:00 min, vom 1.9.2015

Bencic bestätigte im ersten Aufeinandertreffen mit Karatantschewa ihre tollen Leistungen der letzten Wochen. Nach ihrem Erfolgsrezept gefragt, sagte sie nach dem souveränen Zweisatzsieg: «Nein, ich habe nichts verändert. Ich glaube einfach in jedem Match an den Sieg und spiele besser.» Sie habe sehr viel trainiert, habe zurzeit ein gutes Timing und mache wenige Fehler. 15 «unforced errors» unterliefen ihr im Auftaktmatch.

«  Was jetzt noch kommt, ist Bonus »

Belinda Bencic

Gegen Karatantschewa spielte Bencic von Beginn weg stark auf. Sie legte einen Blitzstart hin und führte nach 9 Minuten bereits 3:0. Nach nur 23 Minuten entschied Bencic den ersten Durchgang klar für sich.

Kleinen Durchhänger schnell weggesteckt

Auch im 2. Umgang erwischte die 18-jährige Ostschweizerin einen Start nach Mass – allerdings unter gütiger Mithilfe von Karatantschewa. Der Buglarin unterliefen im 1. Game gleich 4 (!) Doppelfehler. Bencic musste zwar umgehend das Rebreak hinnehmen, doch die Schweizerin liess sich von diesem kleinen Rückschlag nicht aus dem Rhythmus bringen, obwohl Karatantschewa von der Grundlinie zwischenzeitlich besser mitzuhalten vermochte.

Mit dem 3. Break in Folge stellte sie zu Beginn des 2. Satzes die Weichen auf Sieg. Bencic spielte in der Folge ihre Klasse aus und war der in der Weltrangliste um 94 Positionen schlechter klassierten Karatantschewa in allen Belangen überlegen.

Nun gegen Doi

Nächste Gegnerin ist Misaki Doi (WTA 88). Die Japanerin setzte sich gegen Daniela Hantuchova aus der Slowakei mit 6:3 und 6:3 durch. Das bisher einzige Aufeinandertreffen zwischen den beiden hatte Bencic vor zwei Jahren beim ITF-Turnier in Toyota (Jap) in der Halle in zwei Sätzen für sich entschieden.

Bencic spürt, dass ihr mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. «Es ist cool, wenn mich die Leute anfeuern, auch im Training zuschauen und die Kinder Autogramme von mir wollen», sagt sie. Der hohen Erwartungshaltung der Öffentlichkeit begegnet sie mit der Unbekümmertheit eines Teenagers: «Meine Erwartungen sind nicht gross. Ich habe meine Punkte aus dem letzten Jahr in den letzten Wochen bereits verteidigt. Was jetzt noch kommt, ist Bonus.»

Sendebezug: SRF zwei, «sportlive», 31.08.2015, 23:10 Uhr

Video «Tennis: US Open, Bencic - Karatantschewa» abspielen

Entscheidende Punkte Bencic-Karatantschewa (sportlive)

2:31 min, vom 1.9.2015

Resultate