Djokovic sagt für Cincinnati ab

Novak Djokovic zieht seine Zusage für das kommende Woche beginnende ATP-1000-Turnier in Cincinnati zurück.

Novak Djokovic ist enttäuscht.

Bildlegende: Novak Djokovic Der Serbe braucht Zeit, um seinen Frust zu verarbeiten. Keystone

Novak Djokovic gönnt sich nach seinem 1.-Runden-Out im olympischen Einzelturnier eine Auszeit. Der Serbe sagte seinen Start in Cincinnati (ab 14. August) ab. Stattdessen wird er erst für die US Open, die 2 Wochen später stattfinden, auf die Tour zurückkehren. In New York strebt der Weltranglistenleader seinen 13. Grand-Slam-Titel an.