Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bencic setzt sich in Stuttgart durch
abspielen. Laufzeit 00:10 Minuten.
Inhalt

News aus dem Tennis Bencic startet in Stuttgart mit Sieg

Bencic bezwingt Weltnummer 1319

Belinda Bencic ist erfolgreich ins WTA-Turnier in Stuttgart gestartet. Die 24-jährige Ostschweizerin setzte sich auf der Sand-Unterlage gegen die Deutsche Nastasja Schunk (WTA 1319) mit 6:4, 6:2 durch. Bis zum 3:3 konnte die erst 17-jährige Qualifikantin das Geschehen ausgeglichen gestalten, ehe Favoritin Bencic davonzog. Im Achtelfinal trifft sie nun entweder auf die Russin Ekaterina Alexandrowa (WTA 34) oder Karolina Muchova (WTA 22) aus Tschechien. Ebenfalls in Stuttgart am Start steht mit Stefanie Vögele (WTA 129) eine weitere Schweizerin.

Auch Golubic meistert Starthürde

Viktorija Golubic hat den Auftakt ins Sandplatzturnier in Istanbul erfolgreich gestaltet. Die Schweizerin bezwang die Spanierin Nuria Parrizas-Diaz 6:4, 2:6, 6:3. Der Sieg der Weltnummer 86 gegen die klar schlechter klassierte Gegnerin ging völlig in Ordnung. Die Züricherin erspielte sich ein Dutzend Breakchancen. Nach der Nummer 161 im Ranking wartet nun aller Voraussicht nach die topgesetzte Elise Mertens (WTA 17) auf Golubic. Die Belgierin spielt am Dienstag gegen eine Qualifikantin.

Radio SRF 1, Abendbulletin, 19.04.2021 17:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Johan Tobel  (naturfründ)
    Bencic aktuell die Nr. 12 bezwingt die Nr. 1319. Das ist ja kein grosser Unterschied:-)
    Was passiert, wenn Bencic eine Top Ten Spielerin bezwingt? Gibt es dann einen zusätzlichen Feiertag in Schweiz?
  • Kommentar von Alfred Gautschi  (Alfred Gautschi)
    Gratuliere unserem Supertalent zu ihrem ungefährdeten Sieg über die Weltnummer 1319
    1. Antwort von Daniel von Büren  (Elwood)
      Ein Wahnsinns-Kommentar... Muss alles erst gespielt sein. Und vielleicht ist diese 17jährige in 2 Jahren bereits top ten?