Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Stricker in Stuttgart im Hauptfeld

Dominik Stricker schlägt eine Vorhand in Stuttgart.
Legende: Voll konzentriert Dominik Stricker in Stuttgart. imago images/Philippe Ruiz

Stricker übersteht Quali in Stuttgart

Dominic Stricker (ATP 199) steht beim ATP-Rasenturnier in Stuttgart im Hauptfeld. Der 19-jährige Berner setzte sich in der Qualifikation ohne Satzverlust gegen die deutlich höher klassierten Aslan Karazew (ATP 41) und Mats Moraing (ATP 116) durch. In der 1. Runde trifft er auf den gross gewachsenen Amerikaner Maxime Cressy (ATP 62). Im Fall eines Sieges würde der topgesetzte Stefanos Tsitsipas warten. Im letzten Jahr hatte der Linkshänder Stricker von einer Wildcard profitiert und gleich den Viertelfinal erreicht.

Video
Archiv: Stricker stösst in Stuttgart 2021 bis in den Viertelfinal vor
Aus Sport-Clip vom 11.06.2021.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 7 Sekunden.

Wenger triumphiert auf ITF-Stufe

Der Schweizer Tennisprofi Damien Wenger (ATP 474) gewann beim mit 15'000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier in Budva seinen vierten Titel auf ITF-Stufe. Im montenegrinischen Touristenort an der Adria siegte der 22-jährige Neuenburger im Final 6:4, 6:4 gegen den rund 500 Plätze schlechter klassierten Bulgaren Simon Anthony Ivanov. Seine ersten drei ITF-Turniere, der vierthöchsten Kategorie der ATP Tour, hatte Wenger im letzten Jahr gewonnen, allesamt auf Sand.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen
%}

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.