Bencic glückt der Auftakt auf Rasen

Belinda Bencic ist erfolgreich in das WTA-Rasenplatzturnier im niederländischen Rosmalen gestartet. Die Schweizerin bezwang in Runde 1 die Amerikanerin Jessica Pegula mit 6:2, 7:6 (7:3).

Belinda Bencic steht in Rosmalen im Achtelfinal.

Bildlegende: Gelungener Auftakt Belinda Bencic steht in Rosmalen im Achtelfinal. Keystone

Bencic zeigte in ihrem Startspiel in Rosmalen einzig gegen Ende des 2. Satzes Nerven, als sie ihrer Gegnerin Jessica Pegula (WTA 321) Servicedurchbrüche zum 5:4 und 6:5 zugestand. Weil sie aber jeweils postwendend die Rebreaks schaffte, musste Umgang 2 im Tiebreak entschieden werden. Dort gab sich die als Nummer 4 gesetzte Bencic keine Blösse und setzte sich klar mit 7:3 durch.

Gradmesser in Runde 2

Nach ihrem lockeren Auftaktsieg gegen die amerikanische Qualifikantin dürfte Bencic in Runde 2 wohl deutlich mehr gefordert werden. Sie trifft auf die Belgierin Alison van Uytvanck (WTA 46), die in der Vorwoche an den French Open bis in den Viertelfinal vorgestossen und dort erst von Timea Bacsinszky ausgebremst worden war.

Resultate