Golubic scheitert nach hartem Fight an Wozniacki

Viktorija Golubic ist beim WTA-Turnier von Bastad (Sd) gegen die topgesetzte Dänin Caroline Wozniacki ausgeschieden.

Video «Golubic scheitert nach hartem Kampf» abspielen

Golubic scheitert nach hartem Kampf

1:59 min, vom 27.7.2017

Viktorija Golubic (WTA 106) unterlag der im Ranking exakt 100 Plätze vor ihr klassierten Caroline Wozniacki (Dä) im Achtelfinal von Bastad nach 110 Minuten mit 2:6, 6:2 und 4:6.

Vorsprung verspielt

Dabei verspielte die Schweizerin im dritten Satz eine 2:0-Führung und geriet mit 2:4 in Rückstand. Mit einem Rebreak zum 3:4 kam Golubic zwar noch einmal ins Rennen zurück, bei 5:4 schaffte danach Wozniacki jedoch das entscheidende Break zum Sieg.

Viktorija Golubic

Bildlegende: Viktorija Golubic Knappe Niederlage gegen Caroline Wozniacki. Keystone

Golubic zeigte trotz der Niederlage die wohl beste Leistung in der aktuellen Saison. Diese lief bisher so gar nicht nach ihren Vorstellungen. Auf der WTA-Tour konnte sie erst 5 Einzel gewinnen.

Wozniacki wiederum feierte als erste Spielerin ihren bereits 40. Sieg in der aktuellen Saison. Ein Turnier hat die Dänin 2017 allerdings noch nicht gewonnen.

Resultate